macOS High Sierra Finder > Objekte umbenennen

feuer3ngel

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
17.12.2019
Beiträge
1
Hallo,
beim Umbenennen von Dateinamen im Finder wird mir ungewollt & automatisch immer einen Punkt (.) vorangestellt & somit funktioniert das Umbenennen nicht, da nicht erlaubt. Ein Screenshot ist angehängt.
Jemand eine Idee, warum dieser Punkt immer vorangestellt wird?
Vorab besten Dank für eure Unterstützung.
VG, Ralf

finder.jpg
 

Froyo1952

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.10.2019
Beiträge
1.137
Die Lösung wurde Dir bereits anderswo genannt.