Finder Icon laesst sich nicht mehr aendern

bikkuri

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.03.2009
Beiträge
3.985
Obwohl ich am System nichts willentlich veraendert habe, hat sich das Finder-Icon wieder in seine urspruengliche Gestalt zurueckverwandelt.
Habe dann wieder mit den gesicherten Icons die originalen Icons in den CoreServices geaendert (wie ich das schon viele Male vorher gemacht habe), Icon Caches geloescht und Dock/ Finder gekillt. Doch es verbleibt nur das Symbol fuer "icns" im Dock.

Nach vielen vergeblichen Versuchen habe ich Candy Bar geladen, um es damit zu probieren - ohne Erfolg. Ich habe es dann mit Icons versucht, die im System normal funktionieren, doch auch diese werden nicht angezeigt. Icons wechseln in Candy Bar funktioniert in allen Bereichen (Papierkorb etc.) nur beim Finder nicht.

Wie kann ich das Problem loesen?

Danke!
 

marti

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27.03.2004
Beiträge
3.650
Obwohl ich am System nichts willentlich veraendert habe, hat sich das Finder-Icon wieder in seine urspruengliche Gestalt zurueckverwandelt.
Habe dann wieder mit den gesicherten Icons die originalen Icons in den CoreServices geaendert (wie ich das schon viele Male vorher gemacht habe), Icon Caches geloescht und Dock/ Finder gekillt. Doch es verbleibt nur das Symbol fuer "icns" im Dock.

Nach vielen vergeblichen Versuchen habe ich Candy Bar geladen, um es damit zu probieren - ohne Erfolg. Ich habe es dann mit Icons versucht, die im System normal funktionieren, doch auch diese werden nicht angezeigt. Icons wechseln in Candy Bar funktioniert in allen Bereichen (Papierkorb etc.) nur beim Finder nicht.

Wie kann ich das Problem loesen?

Danke!
Habe fast das gleiche Problem unter 10.7.4 mit Candybar und dem neuen MacBookPro Retina. Applikations Icons kann ich mit Candy Bar ändern, dafür den Papierkorb nicht.