1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

finalscratch + reason 2.0

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von unique23, 01.05.2005.

  1. unique23

    unique23 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.03.2004
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    2
    hallo zusammen,

    gerade in zeiten in denen sich die topics zu tiger anhäufen, trage
    mich mal zur abwechslung mit einem ganz anderen thema bei:
    :D

    ich habe mir seit kurzem finalscratch 2.0 von stanton zugelegt und
    würde die mitgelieferte soundkarte gerne mit reason nutzen. leider
    hat diese soundkarte keine steuerbaren ausgange für osx. mit dem
    resultat, dass die karte stumm bleibt, sollte ich sei mit reason
    benutzen. die finalscratch software läuft tadellos.

    weiß jemand wie ich der karte für reason leben einhauchen kann,
    oder hat jemand gleiche, ähnliche oder sogar total andere er-
    fahrungen mit diesem thema gemacht?

    dann lasst es mich wissen! danke! :)
     
  2. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    6.510
    Zustimmungen:
    62
    :D

    Wär schon nicht schlecht, auch zu erfahren um was für eine "Karte" es sich da handelt (und jetzt sag nicht 'ne Soundkarte')
    Außerdem: Was für ein Mac? Wie verbunden?
    Infos halt ...

    ---
    edit:
    Deine Frage ist auch nur, ob du die Karte separat mit Reason ansteuern kannst ... oder willst du versuchen, Reason über Final Scratch anzusprechen?
    Letzteres würde schwierig ;)
     
  3. mlange2000

    mlange2000 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.12.2003
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Der Scratchamp (mitgelieferte Soundkarte) braucht keinen speziellen Treiber, sollte also auch mit anderen Programmen laufen.
    Du musst natürlich in Reason unter Preferences -> Audio -> Audio Card noch den Scratchamp auswählen. Dann müsste es laufen.

    Gruss, Michael
     
  4. unique23

    unique23 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.03.2004
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    2
    unter preferences ist es mir möglich den scratchamp auszuwählen, leider kann reason 2.0 über diese karte keinen ausgang ansteuern, dass heißt, die karte bleibst stumm.

    allerdings ist es mir mit der dem von reason 3.0 gelungen dem netten ding sound zu entlocken. aber trotz der firewire anbindung war mein system (pb 1,5 Ghz 1GB RAM) zu langsam dafür. was mich schon ein wenig enttäuschte.

    liegt das an der soundkarte oder an reason?