Final Cut - Wie Effekte anschalten?

Dieses Thema im Forum "Video" wurde erstellt von MXWorker, 18.04.2008.

  1. MXWorker

    MXWorker Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    12.03.2008
    Ich habe einen Film aus iMovie importiert. nun wil ich effekt einbauen kann aber keinen einzigen asuwählen. Alles grau. Woran kann das liegen? In der Hilfe ist auch nix zu finden.

    LG MXWorker
     
  2. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    11.050
    Zustimmungen:
    332
    Mitglied seit:
    31.03.2003
    1. Welche Versionen von iMovie?
    2. Welche Version von FC?
    3. Was für eine Kamera?
    4. Wie ist der Film genau von iMovie nach FC übergeben worden?
    5. Sequenzeinstellungen in FC?

    Normalerweise musst du die Effekte nicht extra aktivieren.

    ww
     
  3. MXWorker

    MXWorker Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    12.03.2008
    1. iMovie 7.1.1
    2. FC Express Version 4.0
    3. JVC Mini DV
    4. Exportiert als Final Cut XML
    5. Hab nix eingestellt
     
  4. Margh

    Margh Mitglied

    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    88
    Mitglied seit:
    26.03.2004
    Du versuchst einen Effekt über das Effektmenü auszuwählen, oder?
    Das geht nur, wenn du einen Clip in der Timeline angewählt hast ("Zielclip"). Alternativ einen Effekt aus dem Effektfenster auf den Clip ziehen.
     
  5. MXWorker

    MXWorker Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    12.03.2008
    Ich habs so gemacht wie in den Screenshots siehe Anhang
     

    Anhänge:

  6. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    11.050
    Zustimmungen:
    332
    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Sieht so aus, als ob dir Schnittfleisch fehlt. Kürze die Clips versuchsweise vor und nach dem Übergang um ein paar Sekunden und versuch es dann noch einmal.

    ww
     
  7. Margh

    Margh Mitglied

    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    88
    Mitglied seit:
    26.03.2004
    Bei Videoübergängen musst du die Schnittmarke markieren, also die Stelle zwischen den Clips. Nicht einen einzelnen Clip. So weiß Final Cut ja nicht, wo die Überblendung hin soll.

    Ich habe es in meinem vorherigen Post anders erklärt, weil du von Effekten gesprochen hast, nicht von Überblendungen. Bei Effekten (=Videofilter) bitte so machen wie von mir beschrieben und wie in deinem ersten Screenshot gezeigt.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.