final cut und g 5 spinnen

  1. ralleff

    ralleff Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.07.2003
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    16
    sobald ich eine cam anschließe, um filme in finalcut aufzunehmen, werden sofort 110 GB platte belegt. habe alles neu installierte entfernt, bekomme dieses phänomen jedoch nicht weg, hat jemand eine idee. hiilllllffffeeeeee!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
    ralleff, 06.11.2003
  2. Trainspotter

    TrainspotterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.10.2002
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    fcp3 oder fcp4 ???
    schonmal nach updates geschaut?
     
    Trainspotter, 06.11.2003
  3. ralleff

    ralleff Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.07.2003
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    16
    fcp 4 und ganz aktuell, habe das problem aber erst seit kurzem, und mittlerweile keine idee mehr, was ich anders einstellen kann.:confused: :confused: :confused:
     
    ralleff, 06.11.2003
  4. Wildwater

    WildwaterSuper Moderatorin Super Moderator

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    331
    hallo

    hast du mal den import mit imovie probiert? das material müsste dann für fcp auch nutzbar sein.

    gruss
    wildwater
     
    Wildwater, 07.11.2003
  5. ralleff

    ralleff Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.07.2003
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    16
    danke erstmal, habe gottseidank das problem gelöst, es war eine cachedatei die irgendwie alles geladen hat was ging, nach dem löschen und neustart keine probleme mehr.
    gruß
     
    ralleff, 07.11.2003
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - final cut spinnen
  1. [jive]
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    172
  2. Cinober
    Antworten:
    29
    Aufrufe:
    871
  3. Cinober
    Antworten:
    73
    Aufrufe:
    2.172
    KumpelKalle
    07.06.2017
  4. Schnapfel
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    196
    Schnapfel
    08.05.2017
  5. sculptor
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    274
    einszwei
    18.03.2017