Final Cut Studio! Liebe User, hilfe.. bitte sagt mir wer ihr seit! :)

Diskutiere das Thema Final Cut Studio! Liebe User, hilfe.. bitte sagt mir wer ihr seit! :) im Forum Sonstige Multimedia Hard- und Software

  1. Juliabln

    Juliabln Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.04.2008
    Hi..
    Ich soll jetzt anfangen mein Vordiplom zu schreiben und habe ein sehr sehr schwieriges Thema bekommen!!! Ich soll ein Marketing-Plan für ein fiktives Unternehmen entwerfen, welches Training-Kurse für Final Cut Studio anbietet.
    Ich finde leider so keine wirklichen Informationen über den Mark und seine User. Was es mir wirklich sehr sehr schwer macht.
    Ich wäre euch sooo dankbar, wenn ihr mir einfach ein paar Informationen zukommen lasst. So was z.B. : Aus welchen Bereich kommt ihr? Was macht Ihr? Was ist euer Job? In was für einem Unternehmen arbeitet ihr? Was macht ihr mit dem Programm? Hättet ihr Interesse an einem Training-Kurs?
    Ist das Programm so speziell, das es normaler weise nicht für den privaten gebrauch eingesetzt wird???
    Ich wäre euch so dankbar wenn ihr mir helfen würdet mich mit meinem Thema etwas vertraut zu machen. Das Thema ist wirklich sehr sehr schwer.. vor allem wenn man keine Ahnung von der Materie hat!
    Dankeeee!!!!!
    Julia
     
  2. k_munic

    k_munic Mitglied

    Beiträge:
    8.946
    Zustimmungen:
    1.103
    Mitglied seit:
    23.07.2006
  3. Martin Bond

    Martin Bond Mitglied

    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    33
    Mitglied seit:
    18.09.2004
    das meine ich aber auch, liebe Julia ;)
     
  4. Juliabln

    Juliabln Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.04.2008
    glaube mir, das habe ich schon gemacht.
    Ich weiß was das Programm kann und habe grob eine Vorstellung was man mit machen kann (für einen Layen denke ich sogar ne Menge)
    Andere Schulen habe ich schon ausführlich angeschaut und auch schon angeschrieben.

    Mein Problem ist nur, das ich dadurch nicht wirklich was zu Klienten bzw. User rausbekomme. Ich habe nicht wirklich Ahnung davon und weiß auch nicht welche Jobs, bzw. wie man diese Jobs nennt, man ausüben kann.
    Ist es auch für den privaten Gebrauch?
    Ich bekomme dadurch auch leider nicht raus, wer Interesse an solchen Kursen haben könnte.
    Solch Informationen sind nicht wirklich einfach zugänglich zu finden wenn man nicht in der Materie steckt und vorher von dem Programm noch nie was gehört hat!
    Ich recherchiere seit 2Tagen und werde in manchen Dingen nicht wirklich schlau.
    Also, wenn jemand mir helfen möchte und zwei drei sachen schreiben kann wäre ich sehr dankbar!
     
  5. mk84

    mk84 Mitglied

    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    27
    Mitglied seit:
    07.03.2007
    Aber das kann man sich doch denken, wer diese Programme nutzt und an Weiterbildungen interessiert wäre.....Ich bin erst im ersten Semester, gehe kaum an die FH (außer Abends..) da falsche Studienwahl, aber manchmal denke ich mir, wirklich ganz ehrlich und im Ernst: Mensch, im Vergleich zu den Leuten, die schon ihre Diplom- bzw. Vordiplomarbeiten schreiben, bin ich auch nicht dümmer.....Wahrscheinlich nur fauler :cool:

    Aber zurück zum Thema: Denk doch mal an die Beschäftigten in der Medienindustrie, speziell TV / Werbung, da hast du doch schon eine Zielgruppe, die an Weiterbildungen eventuell interessiert wäre...
     
  6. k_munic

    k_munic Mitglied

    Beiträge:
    8.946
    Zustimmungen:
    1.103
    Mitglied seit:
    23.07.2006
    glaube der Werbung:
    http://www.apple.com/finalcutstudio/action/

    privat? .. daher der Namenszusatz 'Pro'...??

    sorry, außer dem link eben möcht' ich nix Substanzielles mehr zutragen.. :cool:
    .. und: 'Laie' .. nicht 'Laye'
     
  7. Juliabln

    Juliabln Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.04.2008
    danke für eure freundlichen Antworten.
    1) Gratuliere. Du hast es bis zum ersten Semester geschafft und du hast rausbekommen das es sich um die TV-, Film- und Medienwelt handelt!
    Gratuliere! Hätte ich nicht wirklich allein geschafft!
    Für mer hat es dann aber auch nicht mehr gerreicht.. soviel hab ich innerhalb von 2osekunden auch rausbekommen
    2) Ich habe ein MacBook PROOOOOO ...
    für den privaten gebrauch!!!!!!!!!!!!!!!!
    Danke für die Zeitverschwendung!
     
  8. Deep4

    Deep4 Mitglied

    Beiträge:
    2.515
    Zustimmungen:
    315
    Mitglied seit:
    12.12.2003
    Ok. Mal langsam.

    Du sollst eine fiktive Firma umschreiben, die Schulungen anbietet. Die meisten Leute, die Schulungen in Anspruch nehmen, wollen damit auch Geld verdienen. Also "Profis". Hoffentlich.

    Also kannst Du die Privatanwender aussen vor lassen. Als nächstes solltest Du Dir überlegen, in welche Bereiche es gehen soll : Schnitt ? Postproduction ? Irgendwas für´s Web basteln ? Fernsehsender (Trailer basteln etc.) oder doch eher klassischer "Schnitt" im Film ?

    Das sind ja Dinge, die man beim Aufbau einer Schulung beachten muss. Sollen die Schulungen nur einen Überblick über das Produkt bieten, eine Art schnellen Einstieg, oder geht es um Detailbezogene Themen, wie z.B. Titel generieren (und damit vielleicht auch um Typographie oder so) ?

    Steht nur Final Cut im Fokus, oder auch die "umgebenden" und "zuführenden" Produkte wie Motion oder Soundtrack.

    Wenden sich die Schulungen an Einsteiger oder jahrelange Profis, die nur auf die neue Version gehen wollen ? Oder richtest Du Dich an Umsteiger von z.B. Avid, brauchst also keine Basics vermitteln, sondern nur Produkbezogenes Fachwissen ?

    Fragen über Fragen...Das würde ich an den Anfang stellen, und dann die Details ausarbeiten.
     
  9. Juliabln

    Juliabln Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.04.2008
    dank dir :)
    Ja.. genau das ist das Problem. Es wird speziell und das macht es schwer.
    Mein Portfolio meiner Kurse:
    Motion 101: A Comprehensive Study of Motion 3 Level One
    Video Editing Courses Course name
    FCP 101: An Introduction to Final Cut Pro 6 Level One
    FCP 200: A Comprehensive Study of Final Cut Pro 6 Level One
    FCP 250: Final Cut Pro for Avid Editors
    FCP 300: Advanced Techniques in Final Cut Pro 6 Level Two

    Es handelt sich also hauptsächlich und Level one Kurse. Also Einsteiger. Ich habe leider noch keine Vorstellung wer wirklich, nicht oberflächlich gesehen, meine Zielgruppe ist bzw. wer Interesse an diesen Kursen haben könnte.

    Ein weiterer Kurs den ich anbieten werde ist:
    Aperture Courses
    Aperture 101: An Introduction to Aperture Level One
    dieser Kurs macht mir keine Probleme.
    Also, wenn mir da jemand etwas genauer Auskunft geben könnte welche Menschen Interesse an diesen Kursen (nicht Aperture) haben könnten, bzw. welche berufe sie ausüben, wäre ich sehr dankbar.

    Danke für deine Antwort :)
     
  10. Juliabln

    Juliabln Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.04.2008
    Ich bin ein von Apple autorisiertes Trainingcenter.. :)
    juchuuuuuu
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...