final cut capture probleme

beige

Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.06.2003
Beiträge
374
beim caturen in final cut pro 4 macht der finder große probleme.
ich capture über firewire - es geht los das grosse fenster geht auf und das bild bewegt sich kurz, dann bleibt es stehen und ich muß final cut debuggen.
der apfel regenboden zeigt sich und hört nicht mehr auf sich zu dehen - ich muß den rechner ausschalten. wenn ich wieder hochfahre ist alles ok - nur eine scratchfile so groß wie die platte exsistiert auf einmal. ich klicke apfel i und nach dem öffen und wieder schiessen wird die file so groß wie sie sein muß. habe schon die rechte repariert, software neu installiert, und auf meiner scratchdisk die rechte auf "ignorieren" gestellt. kamera ok - in andern proggis kann ich ohne probleme capturen.-

und nu ?
was ist das ?
im apple forum esistiert auch so ein bericht - allerdings ohne lösung
vgl: http://discussions.info.apple.com/WebX?50@191.f9pOa6Loake.12@.5997a839
software fcp 4, powerbook 15 zoll 1 ghz

verdammt !
geht es jemandem auch so ?

:mad:
 

blindmull

Neues Mitglied
Registriert
10.07.2003
Beiträge
23
was lernt man daraus? eine neue software-version erst nach dem ersten update kaufen! ;)
sorry, aber ich hänge noch glücklich und zufrieden mit fcp 3 rum. und was du da beschreibst, das klingt mächtig nach nem bug... vermutlich kollidiert das was bei dir im system. hast du irgendwas installiert, was das system "patcht"? konfabulator, application enhancer, irgendwelche anderen preference-panes?

versuch mal einen neuen user anzulegen, und darin dann mit fcp 4 zu capturen.

aber keine sorge: das nächste update kommt bestimm!

beste grüße

blindmull
 
Oben