Filme unter QuickTime verlieren Ton

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von Mufti, 31.05.2004.

  1. Mufti

    Mufti Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.04.2004
    Moin liebes Forum!

    habe hier zu Hause ein Problem mit QuickTime. Und zwar passiert es bei einem Mitbenutzer ständig, dass in seinem account abgespielte Filme plötzlich keinen Ton mehr haben! (Boxen sind funktionstüchtig, Ton ist an, QuickTime-Tonregler steht auf volle Pulle...) Jetzt habe ich ein als DivX exportiertes iMovie-Projekt, dass bei ihm nach dem exportieren tonlos war in meinen account kopiert und es bleibt tonlos...auch auf VLC... so whut'z wrong?!?!?:confused:

    Danke für eure Hilfe!


    mfg



    Mufti
     
  2. Sonic

    Sonic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.506
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    06.05.2003
    Was meinst Du mit "tonlos" nach dem exportieren ? Von welchem Format (in welches
    Format) exportierst Du ? Wenn Du beispielsweise ein MPEG File in QT wandelst, muß
    muß man das Ausgangsfile zuerst demuxen, also die Video und Ton Spur trennen (die bei
    bspw. MPEG oder AVI "interleaved" sind). Macht man das nicht, bekommt man zwar
    ein QT Movie, dieses hat aber keinen Ton.
     
  3. Mufti

    Mufti Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.04.2004
    ahhhh...kann sein, dasses was damit zu tun hat...schau mal nach. Danke scho ma!clap


    mfg


    Mufti
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen