1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Filme auf`m MAC

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD" wurde erstellt von Niteman, 28.11.2001.

  1. Niteman

    Niteman Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.10.2001
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Hey Freaks,

    ich habe ein paar Filme (AVI) auf CD, die ich mir gerne auf dem MAC ansehen möchte. Auf´m PC laufen sie Bildschirmfüllend in einer annehmbaren Qualität. Wenn ich Sie aber mit dem DivX Player 1.0b10 repariert habe, kann ich Ton und bild hören und sehen, aber in einer miserablen Qualität.
    Den win Player version 6.3.00 habe ich mir auch schon installiert, wird aber nicht besser.

    Wie kann ich mir die Filme in einer besseren Qualität anschauen?
    Gibt es noch ein paar PlugInns, die ich mir besorgen muss?
    Oder muss ich mir einen PC kaufen`

    Gruß

    Niteman
     
  2. Bodo

    Bodo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Hast Du die Filme mit Avi2Mov konvertiert?
    Wenn nicht, ist das vielleicht einen Versuch wert.
     
  3. Jackintosh

    Jackintosh MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2001
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    0
    QT-PlugIn

    Es gibt OpenviX-PlugIn für QuickTime zum Abspielen von DivX-Filmen von www.divx.com. Vielleicht hat damit schon jemand Erfahrung?
     
  4. albi

    albi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2001
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    nehmt OS X und die passenden DivX Plugins für Quicktime.

    damit habe ich sehr gute erfahrungen gemacht. bildschirmfüllend mit synchronen sound. besser als am PC. habe es verglichen.

    divx.jamby.net dort gibts die plugins

    divx unter OS X ist der hammer!
     
  5. Niteman

    Niteman Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.10.2001
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    ?????

    Ich muss wohl noch eine Menge Fragen stellen.

    Ich habe 10.1, Quicktime, allerdings nur als Player. Benötige ich ein Vollversion? Wenn ja, kann ich unter Eingabe einer Reg-Nummer Quicktime zu einer Proversion machen?
    Wenn nein, wo kann ich QuicktimePro (kostegünsig, kostenlos ;-) ) bekommen?

    Ich habe mir ,glaube ich schon alle Seiten über Divx angeschaut und geladen, was verfügbar war. Aber ein Ergenbnis habe ich leider noch nicht.

    Bitte nicht aufgeben, mir zu helfen.

    Danke

    Niteman
     
  6. albi

    albi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2001
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    also ich habe die pro version. weiß aber nicht ob die vorausgesetzt wird. serials findest du überall. dann wird die lite- zur pro-version. dann divx.jamby.net plugins downloaden installieren und divx schauen.
    nicht vergessen das readme zu lesen, wie die plugins installiert werden.

    gruß albi
     
  7. Niteman

    Niteman Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.10.2001
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Feddisch

    Hallo Albi,

    hat geklappt. Software downloaden, Player mit Serial zur Pro-Version machen, Filme einfach mit AVI2MAC konvertieren und schon geht los.

    Danke

    Niteman
     
  8. albi

    albi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2001
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    avi2mov nicht avi2mac ;-)

    viel spass. läuft gut oder? ich habe gute vergleichsmöglickeiten mit ner dose und muss sagen dass nach der konvertierung die filme aufm mac viel besser laufen als aufm pc.
    schade dass manche divx-filme noch das scheiß wma-format von microsoft verwenden und da gibts probleme mit der konvertierung des sounds. es soll aber einen umweg über den divx-doctor unter os9 geben habs aber noch nicht probiert. da muss man dann den sound in quicktime pro mit dem film zusammenführen oder so.

    naja auf jeden fall viel spass