1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

film unter 2 stunden dauer erstellt - kein brennen moeglich

Dieses Thema im Forum "Video" wurde erstellt von buk, 17.07.2004.

  1. buk

    buk Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.10.2003
    Beiträge:
    1.034
    Zustimmungen:
    57
    guude,

    wie es der betreff schon sagt, der film ist 1:59:xx lang. nachdem exportieren von imovie in idvd kommt ein nettes kleines fenster das sagt das der film zu lange ist zum brennen

    weiss nimmer weiter, jemand ne idee?

    gruss
    buk
     
  2. yan.kun

    yan.kun MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.07.2002
    Beiträge:
    1.449
    Zustimmungen:
    45
    Das Menü wird auch noch als Film dazu gerechnet. Maximal sind 1:55 Std. drin oder so um den dreh herum.
     
  3. mrwho

    mrwho MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.07.2003
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    81
    Das sind die Grenzen von iMovie, da wirst du auf ein anderes Programm wohl umsteigen müssen in dem du die Kompression manuel steuern kannst.

    (Genauso daß Filme über 2 Gigabyte in iMovie nicht importiert werden können, iMovie-Grenze :( )