film-dvd kopieren

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von franzheinrich, 02.02.2004.

  1. franzheinrich

    franzheinrich Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.01.2004
    Ich würde gern von meiner DVD (Oceans Eleven) eine Kopie zum Privatgebrauch machen. Geht das mit meinem iMac mit Superdrive?
    Und wenn ja, wie kriege ich die Original-DVD-Daten auf die Festplatte und dann auf den DVD-Rohling?:confused:
     
  2. Vevelt

    Vevelt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.09.2001
    Technisch...

    ...sollte das schon gehen, rechtlich nicht, da die DVD einen Kopierschutz hat und den zu umgehen, ist illegal... :-(

    Mal angenommen, du hättest aber eine DVD ohne Kopierschutz (selbst produzierte oder PräsentationsDVDs), dann schau dir mal meine Webseite an: Vevelt's World

    Gruß, Vevelt.
     
  3. hanx

    hanx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.12.2003
    Kann ich nur empfehlen, hat mir auch geholfen!!!

    Gute Workshops gibts da!

    DVDBackup ist da ein gutes Tool. Musst die kopierte Datei nach dem Schauen natürlich sofort löschen. Habe ich auch so gemacht.
     
  4. Macs Pain

    Macs Pain MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.506
    Zustimmungen:
    387
    MacUser seit:
    26.06.2003
    Ich würde DVDBackup empfehlen um die DVD auf die Festplatte zu kopieren und dann würde ich mit DVD2One weitermachen. Zum Brennen Toast nehmen. Natürlich nur mit DVDs ohne Kopierschutz. ;)
     
  5. robdus

    robdus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.06.2003
    herrlich ;) ;) ;)
     
  6. Alex_ch

    Alex_ch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.12.2003
    dvd kopieren

    gibt es den jetzt wirklich kein tool zum dvd filme kopieren? legal hin oder her!
    einfach ein program one zuerst hirhin zu speichern dan mit diesem program bearbeiten und zum schluss mit einem anderen brennen!

    Alex
     
  7. JarodRussell

    JarodRussell MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.636
    Zustimmungen:
    258
    MacUser seit:
    02.06.2003
    Das kann derzeit glaube ich kein Programm in der Mac-Welt. Aber auch in der Win Welt sieht das nicht viel besser aus. Da kenne ich zum Beispiel nur Clone DVD, dass das beherrscht, aber um das Zwischenspeichern kommst Du alleine deswegen schon nicht herum, weil die Quelldaten in der Regel mehr als 4,7GB betragen und dann erstmal auf die für einen Rohling passende Größe komprimiert werden müssen.

    Und soweit ich weiss, soll ja Clone DVD 2 auch für Mac OS X kommen ! Das wäre ein echter Knaller.

    Ciao,
    Daniel aka Jarod
     
  8. matzetronic

    matzetronic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.10.2003
    http://www.vevelt.de/
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  9. Butt-Head

    Butt-Head MacUser Mitglied

    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.08.2003
    Was ist eigentlich mit DaVideoX? Mit der PC-Variante habe ich früher gute Erfahrungen gemacht.
     
  10. Icetheman

    Icetheman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    31.08.2002
    DaVideo funktioniert auch nur wenn die DVD keinen Schutz aufweist.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen