Film drehen

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von Badener, 12.03.2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Badener

    Badener Thread Starter

    Hallo,

    ich habe mit meiner Digicam ein paar Kurzfilmchen gedreht - aber die Kamera bei manchen Filmen hochkant gehalten, d.h. beim angucken in Quicktime muss man immer den Kopf um 90° drehen. Mit wäre es lieber, ich könnte den Film um 90° drehen - geht das? Wenn ja, wie?

    Danke
    Badener
     
  2. Kenjin

    Kenjin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    18.07.2005
    Hallo Badener,

    das geht z.B. mit MPEG Streamclip!

    Viele Grüße,

    Kenjin
     
  3. Isipalme

    Isipalme MacUser Mitglied

    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    14.02.2007
    Ich habe genau das selbe Problem !

    Habe mir das Programm runter geladen, aber ich sehe da leider nichts zum drehen !

    Hat das schon mal jemand damit gemacht ?

    Danke Isabell
     
  4. toncasi

    toncasi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.02.2004
    QuickTime Pro kann das. :)
     
  5. Badener

    Badener Thread Starter

    Mit dem MPEG Streamclip geht es - allerdings muss man dazu den Film umwandeln. Bei mir sind das dann kräftige Qualitätseinbusen.

    Ist gibt auch noch "Movie Whirl 1.0" - bekomme es aber nicht installiert, das Installationsprogramm beendet sich immer mit "Installation fehlgeschlagen - versuchen sie es erneut".

    Quicktime Pro soll es angeblich können - finde da aber nix :(
     
  6. toncasi

    toncasi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.02.2004
    Apfel J, Video-Spur auswählen, Reiter "Visuelle Einstellungen"
     
  7. Isipalme

    Isipalme MacUser Mitglied

    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    14.02.2007
    Ich habe seit gestern QuickTime Pro, aber ich sehen da auch nichts !

    @toncasi: bitte könntest du das einmal besser für mich erklären, ich verstehe das nicht !

    Danke
     
  8. toncasi

    toncasi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.02.2004
    Also, du öffnest den Film im QuickTime.
    Dann im Menü "Fenster /Filmeigenschaften einblenden" auswählen oder eben Apfel J. Im dann auftauchenden Fenster "Eigenschaften" hast du im oberen Bereich den Film und seine Spuren. Da musst du die Video-Spur auswählen. Dann im unteren Teil dieses Fensters auf "Visuelle Einstellungen" gehen. Dort kannst du den Film mit zwei "Kreispfeilen" drehen.
     
  9. Isipalme

    Isipalme MacUser Mitglied

    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    14.02.2007
    WOW; JUHU !!!

    Danke, ich konnte endlich den Film mit meinem Sohn richtig sehen und auch speichern !

    Danke
     
  10. toncasi

    toncasi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.02.2004
    Freut mich!

    QuickTime Pro lohnt sich eben... :jaja:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Film drehen
  1. DrHook
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    200
  2. Apfleanne
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    823
  3. frank.wagner
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    5.259
  4. Donyo
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    3.290
  5. Balli
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.255
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen