Film aus DVD holen

nordmond

unregistriert
Thread Starter
Mitglied seit
29.10.2008
Beiträge
1.316
Hallo,

ich würde gerne einen Film aus einer von mir erstellten DVD holen und ihn für das Internet kompatibel machen. Mit welchem Programm geht das denn? Und welches Video-Format würde man für eine Flash-Seite nehmen?

Vielen Dank für die Hilfe.
 

nicknolte

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.02.2008
Beiträge
3.872
Mit MPEG Streamclip kannst Du die VOB-Dateien öffnen und für iMovie exportieren.

Grüße
 

pdr2002

Aktives Mitglied
Mitglied seit
28.01.2004
Beiträge
7.354
In dem man den Export-Streaming Wizzard nutzt.
 

nordmond

unregistriert
Thread Starter
Mitglied seit
29.10.2008
Beiträge
1.316
Mit MPEG Streamclip kannst Du die VOB-Dateien öffnen und für iMovie exportieren.

Grüße
Vielen Dank, auch an pdr2002. Kann man das mpeg-Format auch für Flash nehmen?
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
48.440
Nein. Du musst das MPEG Format erst nach flv umwandeln.
Geht z.B. mit VisualHub.
 

k_munic

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.07.2006
Beiträge
8.994
.. Geht z.B. mit VisualHub.
.. dann kann er sich aber den Umweg über Streamclip sparen..
VisualHub öffnet doch vobs. direkt..
vob> direkt zu >swf.. eines der zahlreichen features, das VH so beliebt machte..
 

nordmond

unregistriert
Thread Starter
Mitglied seit
29.10.2008
Beiträge
1.316
okay. danke. Und wie groß darf/sollte ein Streaming-Film max sein, wenn man ihn im Internet bereitstellen will?
 

k_munic

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.07.2006
Beiträge
8.994
.. Und wie groß darf/sollte ein Streaming-Film max sein, wenn man ihn im Internet bereitstellen will?
.. kann man nix pauschales sagen .. nimm' Dich selbst als Maßstab: wieviel 'Zentner' and bits&bytes bist Du bereit downzuloaden...? Kommt ja auch sehr auf den Inhalt an: 'ne abgefilmte Rede, wo es eigentlich der Ton allein täte, kann man winzig schrumpeln.. geht es um eine 5sec lange superduper 3D animation, die man der Menschheit zeigen möchte, kann es gar nicht groß udn gut genug sein ..

YT hat zB n limit bei 100MB und 10min.. so sehen die Sachen bei denen auch aus :D
 

nordmond

unregistriert
Thread Starter
Mitglied seit
29.10.2008
Beiträge
1.316
.. kann man nix pauschales sagen .. nimm' Dich selbst als Maßstab: wieviel 'Zentner' and bits&bytes bist Du bereit downzuloaden...? Kommt ja auch sehr auf den Inhalt an: 'ne abgefilmte Rede, wo es eigentlich der Ton allein täte, kann man winzig schrumpeln.. geht es um eine 5sec lange superduper 3D animation, die man der Menschheit zeigen möchte, kann es gar nicht groß udn gut genug sein ..

YT hat zB n limit bei 100MB und 10min.. so sehen die Sachen bei denen auch aus :D
Vielen Dank. :)
 
Oben