FileValut - Was macht das beim Herunterfahren??

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von coblin, 22.07.2005.

  1. coblin

    coblin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.06.2005
    Hallo zusammen!

    Ich habe seit dem März ein Powerbook und hab vorher mit einer Dose gearbeitet.
    Mein Ordner habe ich tmit FileValut geschützt, weil es nach einer guten Sache geklungen hat.
    Nun hab ich aber in einen Thread gelesen, dass FileValut Leistung verschlingt und den Computer langsamer macht. Dort stand auch, dass es sinnvoller ist, ein verschlüsseltes Image auf der Macintosh HD zu erstellen und dort die virklich schützenswerten Daten zu versorgen. So könnte man FileValut deaktivieren und das sinnlose Verschlüsseln von z.B. mp3-Sammlungen fällt weg.
    Nun ist mir aber aufgefallen, dass meistens, wenn ich den Computer herunterfahre, FileValut "Festplatzenplatz im Privatordner freigibt". Ich habe mir das immer so vorgestellt, wie das defragmentieren, dass ich von Windows kenne. Ist das wirklich vergleichbar, oder liege ich da total falsch?
    und: Wenn ich FileValut deaktiviere, wir dann nicht mein System weniger gepflegt??
    Bitte um Hilfe!! Danke schonmal im Voraus!

    gruss Coblin :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.07.2005
  2. floAty

    floAty MacUser Mitglied

    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.05.2004
    es hat entfernete Ähnlichkeit mit dem Defragmentieren eines DAteisystems: Es wird aufgeräumt. Allerdings nur dein Benutzerverzeichnis.

    Dies ist bei Filevault notwendig, da dein Benutzerverzeichnis als Sparseimage, einer mitwachsende Image-Datei besteht, das nicht verkleinert werden kann solange es aktiviert ist. D.h. wenn du Dateien in deinem Benutzerverzeichnis löscht, wird der Platz erst beim Abmelden wieder frei.

    Den Rest des Dateisystems pflegt Mac OS X selbständig, darauf hat Filevault keinen Einfluss.
     
  3. coblin

    coblin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.06.2005
    Aha, ok, alles klar!
    Vielen Dank für die rasche Antwort!
    gruss Coblin
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen