filesharing Geschwindigkeit??

  1. greatatmo

    greatatmo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    hi ihr!!

    auf die Gefahr hin ein oft gefragtes Thema erneut auf den Plan zu bringen, aber gefunden hab ich kein entsprechendes:

    WARUM sind Verbindungen zwischen 2 Systemen (beide 10.4.9, Powerbook mit Airport, iMac mit Airport Extreme, als Gast eigeloggt) die im selben netzwerk hängen, also am gleichen WLAN-Router, denn so verdammt langsam?? also wenn ich in diesem Fall dem iMac was in den Briefkasten werfe.
    Filesharing kommt mir da irgendwie unkomfortabel daher...
    bei "adhoc"-Verbindungen - also computer-zu-Computer Netzwerken genauso!!
    da geht brennen und CD tauschen schneller!!!

    MACHT KEINEN SPASS!!!!!

    Kriegt man das schneller??? oder liegt es an meiner TiBook-Krücke??
    hab das gefühl sogar per mail schicken ginge da manchmal flotter...

    grüße
    greatatmo.
     
    greatatmo, 06.04.2007
    #1
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    14.043
    Zustimmungen:
    831
    Das liegt am kabellosen Netzwerk. Vor allem bei 802.11b (11 Mbit/s) kommt fast gar nichts mehr durch. Das reicht nicht einmal mehr für moderne DSL-Leitungen. Lege ein Kabel, das ist das Beste.
     
    Maulwurfn, 06.04.2007
    #2
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - filesharing Geschwindigkeit
  1. thebuddha
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    410
    NeoMac666
    18.12.2016
  2. dereperaner
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    950
    Mai_Ke
    05.06.2011
  3. Opa_Bommel
    Antworten:
    27
    Aufrufe:
    1.271
    salome.p
    18.05.2009
  4. ragingbull
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    280
    ragingbull
    18.01.2009
  5. macwander
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    321
    macwander
    11.01.2009