FileMaker und BibDesk/ LaTeX

Dieses Thema im Forum "Datenbanken und Archiv Software" wurde erstellt von tobimacoholic, 21.09.2004.

  1. tobimacoholic

    tobimacoholic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.09.2003
    Hallo,

    eine Freundin hat sich kürzlich von LaTeX überzeugen lassen.
    Nun will sie ihre Literaturdatenbank, die rund 400 Werke umfasst, in Bibdesk übertragen.
    Gibt es dafür eine Möglichkeit oder kann man die Filemaker-Datenbank für ein Literaturverzeichnis in LaTeX (bzw. TexShop) einbinden?

    Viele Grüße,
    tobiacoholic
     
  2. neptun

    neptun MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    28.09.2003
  3. tobimacoholic

    tobimacoholic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.09.2003
    Besten Dank, neptun.
    Scheint ja genau das zu sein was ihr weiterhelfen könnte.

    Viele Grüße,
    tobimacoholic
     
  4. neptun

    neptun MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    28.09.2003
    Nach genauerem Nachlesen habe ich einen kleinen Haken festgestellt: scheint für OS 9 zu sein :(
    Oder arbeitet sie zufällig noch mit OS9?

    Sonst suchen wir weiter ... neptun
     
  5. tobimacoholic

    tobimacoholic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.09.2003
    Oh ja, hatte ich auch nicht gesehen.

    Nee, sie arbeit mit Panther oder sograr noch Jarguar. Aber vielleicht ist folgendes eine Lösung: http://www.novajo.ca/bibliotex/index.html
    BiblioTeX ist zwar eine Stand-alone-Lösung, aber ich könnte mir vorstellen, dass ein Import von FM möglich wäre, schließlich basiert BiblioTeX selbst auf einer FM-Datenbank.

    Schönen Sonntag noch,
    tobimacoholic
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen