File Sharin mit MacOSX

Schattenmantel

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
22.04.2002
Beiträge
1.759
Hallo zusammen,

also ich hab folgendes Problem:

Seit leider noch nicht so langer Zeit arbeite ich nun mit Jaguar und nicht mehr mit MacOS9. Nun wie kann ich nun per File Sharing einen Order ( liegt auf dem Desktop ) freigeben, so das andere Nutzer über Filesharing dort Dateien holen und Speichern können?

Wie kann ich einen anderen User einrichten der Zugriffsrechte für diesen Ordner hat? In OS9 wars leicht. Da konnte man bei File Sharing User einrichten. Wo finde ich bei X etwas vergleichbares?

Wie funktioniert die Firewall? Wenn ich zuhaus über ein Cablemodem ins Netz gehe. Lohnt sich dann die Firewall von X?

Danke jetzt schon mal für eure Antworten!
 
A

abgemeldeter Benutzer

Nimm doch einfach den dafür vorgesehenen Ordner "Öffentlich" (bzw. "Public").

P.S. FileSharing-Benutzer = Lokale Benutzer (Kontrollfeld Benutzer, Neuer Benutzer...)
 

Schattenmantel

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
22.04.2002
Beiträge
1.759
Ich würde aber eben gerne noch andere Ordner freigeben. Zum einen damit man in diese Dateien speichern kann aber auch dort noch Dateien holen kann von nem anderen Comp aus...
 
A

abgemeldeter Benutzer

Ordner anklicken, Apfel-I, Eigentümer & Zugriffsrechte aufklappen, Gruppe -> Lesen & Schreiben bzw. Jeder -> Lesen & Schreiben.
 

Schattenmantel

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
22.04.2002
Beiträge
1.759
Hab ich schon gemacht. Nur wenn sich jetzt jemand als Gast anmeldet kann er den Ordner nicht sehen....
 

Trainspotter

Mitglied
Registriert
31.10.2002
Beiträge
552
joda hatte die tage auch ein threat zu diesem thema aufgemacht. wenn du es mit den rechten und so probieren willst, brichst du dir auf gut deutsch den ar***.

saug dir "share points" von versiontracker und du bist geheilt!
 

Schattenmantel

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
22.04.2002
Beiträge
1.759
Danke für den Tip!

Werd ich machen! Nen anderen Weg gibts nicht?
 
Oben