FF3: Eingegeben Benutzerdaten gezielt löschen

mailtopp

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.09.2003
Beiträge
755
Hi,

wie kann ich die gespeicherten Daten in Edit-Feldern löschen? Beispielsweise Benutzernamen bei Anmeldungen? Ich will aber nicht alle auf einmal löschen sondern eben gezielt.. weißt jemand wie das geht? (Ähnlich wie bei gespeicherten Passwörtern)

ThX
 

salome.p

Aktives Mitglied
Mitglied seit
07.09.2005
Beiträge
2.000
Dein Benutzername ist vermutlich der Name deines Hauses, also der Usernam, mit dem du dich beim Start anmeldest. Oder du hast mit diesem Namen den Start automatisiert.
Ändere den Namen des Hauses nicht, das macht nur Probleme. Allerdings gibt es über das Terminal, wenn man sich damit auskennt, eine Art Workaround, also die Möglichkeit dein Haus und damit den Benutzernamen zu ändern. Entweder du findest die Anleitung hier im Forum oder wenigstens einen Link. Oder du googelst - wenn ich mich aber recht erinnere, sind die Angaben auf Englisch.
Und wenn du sonst noch Namen ändern willst, dann musst du genauer sagen, welche und auch mit welchem System du arbeitest. Wie viele User hast du eingerichtet? Arbeitest du als Admin? Und so weiter.
Wie lösche ich Daten in Edit-Feldern ist tatsächlich eine zu allgemeine Frage. Vermutlich hast du deshalb noch keine Antwort erhalten.
sali
 

mailtopp

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.09.2003
Beiträge
755
ähm.. es geht um den Firefox 3 ;)
Hab ich im Topic abgekürzt und vergessen, nochmal im Text zu erwähnen
 

miss.moxy

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15.05.2004
Beiträge
6.631
Du könntest probieren, ob du die jeweiligen Cookies* rausklamüsern
und löschen kannst :)


*FF-Einstellungen > Datenschutz > Cookies anzeigen
 

salome.p

Aktives Mitglied
Mitglied seit
07.09.2005
Beiträge
2.000
Aha. Es geht gar nicht um das System.
Du kannst in FF mal unter Sicherheit alle Passwörter löschen. Und dann de Browser Cache löschen - ich verwende dazu MainMenu. Aber die Terminalkönner mögen solche Programme nicht, also wird der schon einer den Terminalbefehl ansagen. Dauert halt etwas länger und wenn du dich vertippst …
Du kannst aber auch suchen: Zum Beispiel liegt in ~/Library/Caches/Firefox/Profiles/irgendeinOrdner/ ein ganzer Ordner voller Cachedateien. Zieh den mal raus, du musst ihn ja nicht gleich löschen, und schau was passiert. Caches kannst aber immer löschen, weil das sind sozusagen abgelegte Anmerkungen oder Notizen, damit die beim nächsten Start nicht neu aufgebaut werden müssen, wie eben so Einloggnamen und Passwörter wie für MacUser.de. Du kannst sie löschen und bei Bedarf wieder neu einfügen.
sali
 
Oben