Festplattendarstellung

Pinky69

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.11.2003
Beiträge
3.408
Hallo,
habe hier ein MBP 13" 2017 und sehe komischerweise auf dem Schreibtisch die "Macintosh HD" zweimal, will sagen ich sehe die "Macintosh HD-Daten" hier auch. Die ist doch normalerweise nicht auf dem Schreibtisch sichtbar. Was könnte da das Problem sein und wie verbanne ich die wieder in den "unsichtbar-Modus" ? Es ist macOS 11.2.3 installiert.
Kann daher auch kein Time Machine Backup machen da es meckert.

Gruß
Chris
 

AgentMax

Super Moderator
Registriert
03.08.2005
Beiträge
49.191
Eventuell wurde macOS erneut installiert und dabei das zur ersten Installation gehörige "Daten" Image nicht gelöscht. Schau mal im Festplattendienstprogramm nach ob es da 2x drin ist.
macOS 14.2.3 installiert.
Wir sind erst bei 11.x
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
32.519
Kann daher auch kein Time Machine Backup machen da es meckert.
Was genau heißt "es meckert"?

Rechner einfach mal neugestartet? Warum kein 11.3?

Könnte sein, dass da eine Installation nicht sauber gemacht wurde. Schau mal im Festplattendienstprogramm, welche Volumen es so gibt auf deiner Festplatte.
 

Pinky69

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.11.2003
Beiträge
3.408
werde euch später den Screenshot aus dem FDP zu senden. Meine aber da sind nur beide Bereiche zu sehen also "Macintosh HD" und "Macintosh HD - Daten"
Kann man das nicht einfach ausblenden ?
 

Pinky69

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.11.2003
Beiträge
3.408
OK, Entwarnung.
Hat sich herausgestellt dass es hier ein zweites Volume "Macintosh HD - Daten" gab, was aber nur ein "normales" APFS-Volume war und welches ich jetzt gelöscht habe.
Jetzt ist auch das Volume vom Schreibtisch verschwunden und das TimeMachine Backup funktioniert ohne Probleme.
Da hat wohl der Vorbesitzer nicht alles richtig gelöscht bevor eine Neuinstallation gemacht hat. ;)
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2021-05-02 um 11.19.14.png
    Bildschirmfoto 2021-05-02 um 11.19.14.png
    278,4 KB · Aufrufe: 11

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
32.519
Da hat wohl der Vorbesitzer nicht alles richtig gelöscht bevor eine Neuinstallation gemacht hat. ;)
Offensichtlich. Und du hast offenbar nicht alles richtig gemacht bei der Übernahme. Man übernimmt niemals (!) ein auf einem Gebrauchtgerät vorinstalliertes System. Niemals. Du hättest den Rechner selbst neu formatieren und installieren müssen.
 

Pinky69

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.11.2003
Beiträge
3.408
Stimmt, hast natürlich recht, aber da es nicht meines war hatte ich nicht daran gedacht. 😑😕
 
Oben