Festplatten-Partition für Time Machine?

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von iMars, 12.04.2008.

  1. iMars

    iMars Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    23.12.2006
    Hi,
    ich möchte schon seit langem Time Machine nutzen, habe aber keine weitere Festplatte, die ich dazu nutzen könnte. Ich habe nur die eine auf der wichtige Daten sind, die ich nicht wegen Time Machine löschen will.

    Nun meine Frage: Kann ich und WIE kann ich meine Festplatte partitionieren und diese Partition dann für Time Machine Backups verwenden?
     
  2. marco312

    marco312 Mitglied

    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    214
    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Eine Partition macht doch gar keinen Sinn wenn deine HD einen defekt hat ist auch das Backup wech es muss immer eine 2. Festplatte genutzt werde.
     
  3. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    49.758
    Zustimmungen:
    4.386
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    du musst nicht partitionieren, falls die platte schon hfs+ formatiert ist.
    timemachine erstellt einfach einen ordner und packt da die backups rein...

    welches partitionsschema und formatierung hat die denn?
     
  4. iMars

    iMars Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    23.12.2006
    @marco312: Ich will Time Machine doch nicht auf meiner Macintosh HD nutzen! Ich habe EINE externe Festplatte, die ich für Backups und andere Daten nutzen möchte!

    Nachdem ich also die Festplatte formatiert habe kann ich trotzdem noch andere Daten auf die Platte machen?
     
  5. marco312

    marco312 Mitglied

    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    214
    Mitglied seit:
    14.11.2003

    Dann hatte ich dich missverstanden ;)

    Ja du kannst auch andere Daten auf der HD ablegen .
     
  6. iMars

    iMars Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    23.12.2006
    Cool! Wusste ich nicht. Na toll und wo soll ich jetzt die Daten auf der Festplatte backupen, damit die nach der Formatierung nicht verloren gehen? Die sind ja da drauf weil ich auf meiner Macintosh HD keinen Platz dafür hab :)

    Naja, ich such mal ein Plätzchen dafür
     
  7. MrMo

    MrMo Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    02.08.2007
    Also es gibt 2 Möglichkeiten.

    1. Möglichkeit:
    Du hast eine Partition und TM legt die alle Backups in auf der Platte an. Das Problem ist, dass Tm so lange Backups schreibt bis der Platz aufgebraucht ist, somit musst du, wenn du andere Daten auf die Platte kopieren willst, immer alte Backups manuell löschen um Speicherplatz frei zu bekommen.
    Vorteil ist allerdings, dass du nachträglich nicht deine Platte neu einteilen musst, wenn dir aufgefallen ist, dass du fuer die Backuppartition zu wenig Speicher bereitgestellt hast :p

    2. Möglichkeit:
    Du hast eine Partition fuer Daten und eine fuer das Backup. Ich zB habe das so gemacht, dass ich meine 500GB externe einfach 50/50 geteilt habe und so genügend Platz fuer TM habe und mir auch keine Sorgen machen muss, dass die Daten, die ich selbst auf die Externe schreiben will, auf der Platte keinen Platz haben.

    Falls der Speicherplatz auf der Partition, auf der TM seine Backups macht, voll ist, dann löscht TM automatisch das älteste Backup, um fuer ein neues Platz zu machen.
     
  8. iMars

    iMars Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    23.12.2006
    Und wie macht man diese Partition? Kenne mich da leider nicht aus!
     
  9. MrMo

    MrMo Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    02.08.2007
    Application ---> Utilites ---> Disk Utility (auf Deutsch: Festplattenprogramm oder so)

    Die Bedienung des Programms sollte sich eigentlich selbst erklären, ansonsten frage einfach nochmal kurz, falls was unklar ist :)
     
  10. maceis

    maceis Mitglied

    Beiträge:
    16.717
    Zustimmungen:
    603
    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Wenn die Daten auf der externen wichtig sind, wo hast Du dann das Backup für diese wichtigen Daten?

    Worauf ich hinaus möchte: Mir scheint, Du hast insgesamt einfach zu wenig Speicherplatz für Deinen Datenbestand.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.