Festplatte wird nicht im Festplattendienstprogramm angezeigt

peroed

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
15.12.2008
Beiträge
80
Punkte Reaktionen
31
Big Sur 11.5.2
IMac Ende 2015

Habe eine externe Festplatte angeschlossen.

Wird im Finder angezeigt. Kann auch Dateien drauf kopieren.

Wir mit df im Termina angezeigt.

Ist NICHT im Festplattendienstprogramm zu sehen.

Was tun. Bin mir nicht sicher, ob das koscher ist und ich der Platte trauen kann.
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.06.2004
Beiträge
36.652
Punkte Reaktionen
15.886
Oben links bei "Darstellung" den Punkt "Alle Geräte einblenden" ausgewählt?

Was heißt "trauen"? Die fehlende Anzeige ist erstmal kein Grund, einen Defekt zu erwarten. Eine Datensicherung hat man trotzdem immer.
 

peroed

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
15.12.2008
Beiträge
80
Punkte Reaktionen
31
Naja, ich wechsle NAS und möchte da Dateien zwischenlagern. Ist also selber ein Backup
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
63.902
Punkte Reaktionen
13.068
Ist das eine Netzwerkfreigabe vom NAS?
 

win2mac

Aktives Mitglied
Dabei seit
07.09.2004
Beiträge
3.854
Punkte Reaktionen
953
Im FDP werden keine NAS-Freigaben angezeigt
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.06.2004
Beiträge
36.652
Punkte Reaktionen
15.886
Was denn jetzt? Externe Festplatte? NAS? Du schreibst in Rätseln.
 

peroed

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
15.12.2008
Beiträge
80
Punkte Reaktionen
31
Eine externe Festplatte

Ich nutze sie nur um NAS Daten zu sichern

wo sind da die Rätsel
 

peroed

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
15.12.2008
Beiträge
80
Punkte Reaktionen
31
Sorry, aber ich sitze nicht ständig vor dem Rechner.

Ein Neustart hat geholfen. Trotzdem nicht schön.

Danke für die hilfreichen Beiträge
 
Oben Unten