Festplatte nach Viren scannen

  1. martinibook

    martinibook Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    8.632
    Zustimmungen:
    350
    Hallo,
    Ich habe sämtliche Dateien auf meinem Mac. Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob diese keine Viren enthalten. Ich möchte gerne alle Dateien mal nach Viren scannen lassen.

    Ich habe keine Angst, dass diese auf dem Mac rumtoben, allerdings sehe ich meinen WinPC und andere Rechner in Gefahr.

    Ich habe auf meinem Windowsrechner ein Antivirusprogramm und möchte mit diesem meinen Mac durchscannen.

    Als Möglichkeiten hatte ich schon:
    • Festplatteninhalt über LAN auf den WinPC kopieren und durchchecken.
    • Alle Dateien freigeben und übers Netzwerk scannen.

    Welche Möglichkeit ist einfacher und schneller? Außerdem möchte ich nicht allzuviel verstellen oder installieren.

    Martin
     
    martinibook, 08.05.2006
    #1
  2. mrelan

    mrelan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.06.2005
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    ich denke mal ersteres ist schneller, aber blöd wenn du einen virus findest und erst aufm mac suchen musst. ideal wäre natürlich ein virenscanner für den mac...
     
    mrelan, 08.05.2006
    #2
  3. martinibook

    martinibook Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    8.632
    Zustimmungen:
    350
    Den gibt es doch ClamAV oder so. Musste mal suchen. Oder von Integro dieses Ding.

    Allerdings möchte ich nicht zu viel auf meinem Rechner installieren.
     
    martinibook, 08.05.2006
    #3
  4. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    26.121
    Zustimmungen:
    1.635
    ...setz dich lieber in den biergarten und gönn dir ein halbes......das macht mehr sinn als solche gedanken ;)

    ...selbst wenn, erwird ein trauriges dasein fristen und keinerlei wirkung haben oder gefahr darstellen.
     
    in2itiv, 08.05.2006
    #4
  5. Mammut

    Mammut MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    1
    klick

    eigentlich brauchst du am mac keinen virenscanner, zumindest nicht an einem PowerPC :p ;)
     
    Mammut, 08.05.2006
    #5
  6. martinibook

    martinibook Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    8.632
    Zustimmungen:
    350
    Was mir eher zusagt:
    In den Garten setzen, mit IRC im Quakenet rumchatten und sinnlosen Kram schreiben.
     
    martinibook, 08.05.2006
    #6
  7. martinibook

    martinibook Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    8.632
    Zustimmungen:
    350
    @mammut: Wie schon gesagt, ich möchte keine Windowsuser gefährden.

    Martin
     
    martinibook, 08.05.2006
    #7
  8. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    26.121
    Zustimmungen:
    1.635
    ...warum machst du das denn dann nicht ? :D
     
    in2itiv, 08.05.2006
    #8
  9. martinibook

    martinibook Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    8.632
    Zustimmungen:
    350
    Weil ich das ja nebenbei machen kann.
     
    martinibook, 08.05.2006
    #9
  10. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    26.121
    Zustimmungen:
    1.635
    ...mit was könntest du sie denn gefährden ?
     
    in2itiv, 08.05.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Festplatte nach Viren
  1. marriussey.
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    1.003
    avalon
    20.02.2017
  2. Blaubeere2
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    1.348
    akumetsu
    13.02.2017
  3. gagio
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.277
    gagio
    28.03.2014
  4. fabiopigi
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.390
    KaiAmMac
    03.10.2011
  5. shogoki
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    809
    marco312
    13.06.2007