festplatte formatieren

  1. Cambio

    Cambio Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2006
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    2
    wie muß eine externe festplatte formatiert sein, damit ich
    auf einem intel mac, der mit mac os10.. und windows läuft,
    alle daten speichern kann.
     
    Cambio, 14.09.2006
  2. conrai

    conraiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.10.2003
    Beiträge:
    3.677
    Zustimmungen:
    172
    Mit FAT32, nur damit kannst Du in beide Welten zur Zeit lesen und schreiben!
     
    conrai, 14.09.2006
  3. Cambio

    Cambio Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2006
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    2
    danke, das mac dienstprogramm bietet mir aber fat32 nicht an.
    oder übersehe ich etwas?
     
    Cambio, 14.09.2006
  4. Red Delicious

    Red DeliciousMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.05.2006
    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    0
    ja tust du.
    das festplattendienstprogramm nennt fat32 "ms-dos format"
     
    Red Delicious, 14.09.2006
  5. Cambio

    Cambio Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2006
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    2
    Danke an Euch Beide
     
    Cambio, 14.09.2006
  6. MrFX

    MrFXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    Ergänzenderweise sollte aber die 4-GB-Dateigrößenbeschränkung erwähnt werden...

    MfG
    MrFX
     
    MrFX, 14.09.2006
  7. sDesign

    sDesignMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.05.2006
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    38
    Ich würde gerne meinen USB-Stick mit FAT32 formatieren.
    Wenn ich allerdings das festplattendienstprogramm öffne und mit "ms-dos format" formatiere, bekomme ich nur eine FAT16 Formation hin.
    Was mache ich falsch?
     
    sDesign, 18.09.2006
  8. per.lyregard

    per.lyregardMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Dann unterstützt dein USB-Stick warscheinlich nur FAT16...
     
    per.lyregard, 18.09.2006
  9. sDesign

    sDesignMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.05.2006
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    38
    Das kann aber nicht sein, da selbst der iPod shuffle von meinem Bruder nur mit FAT16 formatiert werden kann :(

    Hat keiner ne Idee woran das liegen kann? Gibt es vielleicht ne Software erweiterung?
     
    sDesign, 18.09.2006
  10. sDesign

    sDesignMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.05.2006
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    38
    Ok ich habs gestern noch an zwei weiteren Macs probiert aber es geht einfach nicht :mad:
     
    sDesign, 19.09.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - festplatte formatieren
  1. imacer
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    230
  2. ClaudioPedrazzi
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    473
    agrajag
    11.03.2017
  3. Mr Hedburns
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    180
    Mr Hedburns
    15.01.2017
  4. Weil
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    179
    oneOeight
    19.08.2016
  5. Hupsi
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    813
    rembremerdinger
    01.08.2016