1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Festplatte formatieren und Tiger neuinstallieren

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von Meerjungfrauman, 02.06.2005.

  1. Meerjungfrauman

    Meerjungfrauman Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    4
    habe schon die Sche bemüht, aber die meisten Threads behandelten das formatieren des iPods.

    So, jetzt zu meinem Problem.

    Ich ahbe seit dem 26.5.05 meinen iMac G5 2.Revision.

    Ich ahve aber leider dauernd abstürzende Programme oder das gleich der ganze iMac abschmiert ( am ersten Tag 5mal passiert...).

    Rechte reparieren hat immer nur kurz geholfen.

    Jetzt möchte ich die Festplatte komplett formatieren und Tiger komplett neu installieren, also nicht nochmal "drüberinstallieren".

    Das Benutzerhandbuch ist da wenig aufschlussreich (Nur für alle *rtfm* schreier mal eben erwähnt)

    Und da ich MacNeuling bin habe ichg absolut keien ahnug wie ich das mache.

    Wäre für ne Schritt-für-Schritt- Anleitung sehr dankbar.
     
  2. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    3.694
    Zustimmungen:
    7
    Das sieht mir aber eher nach kaputtem RAM aus. Nimm mal einen Riegel raus und versuch es noch mal.
     
  3. Meerjungfrauman

    Meerjungfrauman Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    4
    Erm, das ist der einzge Riegel dadrin.

    512 MB.

    Und dat "boing" kommt auch bei jedem Start.

    EDIT: Ich will mal den Hardwaretest laufen lassen, aber wa sist der "optionkey" ?
     
  4. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    3.694
    Zustimmungen:
    7
    Option ist wie im Handbuch steht. Die Wahl- oder auch alt-Taste. Auch bekannt unter dem Namen Badewannentaste.
    Von CD oder DVD kannst du auch durch drücken der c-Taste starten.

    Die Hardwaretest CD erkennt nicht jeden Hardwarefehler. Vielleicht kennst du jemand der einen passenden Riegel RAM hat.

    OS X installieren mit formatieren der Festplatte funktioniert so:
    System-DVD rein und davon starten durch drücken von c. Nach dem Start aus dem Menü das Festplattendienstprogramm auswählen und die Festplatte löschen.
    Dann installieren auswählen.
    Es kann auch sein, dass es direkt eine Option Löschen & Installieren gibt.
     
  5. Meerjungfrauman

    Meerjungfrauman Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    4
    Supi, nichts geht mehr. :mad:

    Habe mich dafür entschieden alles komplett zu löschen und neu zu installieren.


    DVD_Überprüfung läuft.

    "Basisinstallation Paket 1" oder so ähnlich läuft bis zu einem bestimmten Punkt, dann wird abgebrochen und es erscheint ein "Bitte starten sie die Installation neu", wa sich bisher 6 (!!!) mal gemacht habe, wurde aber imemr abgebrochen.

    Hab mir mal beim 6ten Mal das Fehlerprotokoll anzeigen lassen :

    "Jun 2 11:42:24 localhost: Verify/Repair failed with error -9972 (the underlying task reported failure on exit)"

    Und :

    "Jun 2 11:42:24 localhost: Install failed: Das Zielvolume ist beschädigt und kann vom Installationsprogramm nicht repariert werden."

    Ich habe langsam das Gefühl ein surrendes Netzteil ist ein ziemlich kleines Problem demgegenüber... :(
     
  6. Adrenalinpur

    Adrenalinpur MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    also ich würde auf jeden fall mal versuchen die hdd mit einem tool zu überprüfen und zu formatieren vor der neuinstallation

    das geräusch beim start ist das echt ein boing oder mehr ein "klack"?
     
  7. Klingt nach einem Fall für den Apple Support.
     
  8. Shit!
    Aber da hilft wohl alles nix. Darf man fragen wo gekauft?
     
  9. Ich würd da auch nicht zu viel Herummurksen bei einem neuen Gerät. Das muss funktionieren...
     
  10. Meerjungfrauman

    Meerjungfrauman Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    4
    :) @Adrena

    Er fährt ja nicht hoch, da ich die Installation so gewählt habe das sie nicht einfach drüber installiert wird sondern alles alte gelöscht wurde. :(

    @morten

    Jo, habe morgen wohl hoffentlich eh ein Telefonat wegen meines surrenden Netzteils.

    @bömpf

    Nein, darf mna nicht, ist vom Laster gefallen :D

    Neee, kommt aus dem Apple-Edu-Store.

    aBer ich versuche es nicht zu sehr an mich ranzulassen, noch kann ich "scherzen"

    @spire

    Ich mach da auch nichts mehr, sollen die sich darum kümmern.