Fernsehen am MacBook

  1. Knusper

    Knusper Thread Starter

    Hi liebe MacUser!

    Bald kann ich ein MacBook mein Eigen nennen :)
    Das Book soll meinen Fernseher ersetzen, da ich in meiner Studentenbude etwas Platz schaffen möchte. Habe einen analogen Kabelanschluss.

    Die Diagonale vom MacBook beträgt bekanntlich 13,3". Wie ist es bei Filmen, die in 16:9, o.a. gesendet werden? Erkennt die Software meine Auflösung und minimiert so zusagen die schwarzen Balken...?

    Mein jetziger Favorit ist Elgato EyeTV 250, kostet um die 160 EURO.
    Kann mir jemand etwas über die Bildqualität, gegenüber dem Vorgänger EyeTV EZ, erzählen?

    Gibt es sonst noch eine empfehlenswerte USB/Firewire TV Karte?

    P.S.: Wer will einen alten Grundig- Fernseher geschenkt haben? ;)


    Gruß
     
    Knusper, 04.06.2006
    #1
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Fernsehen MacBook
  1. Nicolas1965
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.250
    rembremerdinger
    29.11.2016
  2. pmzk
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    11.996
    ds713
    21.09.2013
  3. ben-pen
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    497
    oneOeight
    05.03.2013
  4. misanthrop
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.155
    misanthrop
    17.07.2010
  5. sciuk

    Fernsehen

    sciuk, 17.12.2006, im Forum: MacBook
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    923
    mandal
    19.12.2006