Benutzerdefinierte Suche

Fenstergrößen!

  1. _shiro_

    _shiro_ Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich bin nun schon seit fast einem Jahr MB (Core Duo) Besitzer und erfreue mich meines perfekt funktionierenden Systems (10.4.8).
    Ich hätte dennoch eine Frage, die ich bislang nicht selbst ergründen konnte.
    Vorab: ich habe mein Book an einen externen 17" TFT angeschlossen, vielleicht ist dies von Bedeutung.
    Frage: Gibt es eine Möglichkeit, Fenster mit einem Klick BILDSCHIRMFÜLLEND zu vergrößern?
    Unter Win funktioniert dies, wenn man die Titelleiste doppelklickt. Unter OS X blendet man so das Fenster aus und es geht ins Dock.
    Also, ich möchte nicht immer meine Fenster manuell unten rechts "groß ziehen". Das "+"-Symbol (oben links) ist mir in seiner Bedeutung auch schleierhaft, assoziiere ich doch damit meine Problemlösung.

    Hat irgendwer Ideen?

    Grüße

    shiro
     
    _shiro_, 12.03.2007
  2. maconaut

    maconautMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.08.2004
    Beiträge:
    2.101
    Zustimmungen:
    132
    Schon mal gesucht? Mit Fenster und Maximieren? (Tut mir leid, anscheinend kann man nicht mehr auf suchergebnisse verlinken - ich dachte das ging früher....?)
     
    maconaut, 12.03.2007
  3. bernie313

    bernie313MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    22.135
    Zustimmungen:
    2.390
    Nein, das Plus wird Dir die Lösung nicht bringen, es macht das Fenster so Groß/klein wie nötig um alles zu sehen.
    Vollbild gibt es im Sinne von Win nicht beim Mac, da hilft nur das ziehen am rechten unteren Eck oder ein Tool, das die Win Funktion zum Mac trägt.
     
    bernie313, 12.03.2007
  4. _shiro_

    _shiro_ Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    @maconaut: schon den link gecheckt? ;-)
    Hab die Suche aber vorher bemüht, um deine Frage zu beantworten.

    Merci. Also bleibts dabei: Ich muss es manuell machen. Im täglichen Umgang ist das allerdings wirklich nervig.
    Weitere Ideen sind gern willkommen.
    ;-)

    shiro
     
    _shiro_, 12.03.2007
  5. flosse

    flosseunregistriert

    Mitglied seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    3.973
    Zustimmungen:
    322
    Die + Funktion hängt aber auch von der Software ab, welche du verwendest. Bei SketchUp lässt sich mit dem + Button nämlich hervorragend zwischen nomraler- und maximierter Fenstergröße wechseln.
     
    flosse, 12.03.2007
  6. eMac_man

    eMac_manMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Beiträge:
    30.813
    Zustimmungen:
    2.892
    Ich möchte Dich jetzt keineswegs kritisieren, aber wenn Du die Suche mit "Vollbild", "Fenster maximieren" o.ä. Suchbegriffe gefüttert hättest, dann hättest Du auch die Antworten auf Deine Frage gefunden.
    Jetzt aber etwas konstruktives:
    Vielleicht solltest Du doch mal versuchen, Dich an eine andere Arbeitsweise zu gewöhnen (das ist jetzt nicht böse gemeint), aber wie willst Du bei ständigen Vollbild z.B. Objekte per drag&drop z.B. in ein Word-Dokument ziehen?
    Wo sollen die Paletten von Photoshop bspw. sein, wenn der gesamte Schreibtisch von Deinem Bild in Beschlag genommen wird? Mit den Formatierungspaletten von Pages & Co sieht es ähnlich aus.
    Gruss
    der eMac_man
     
    eMac_man, 12.03.2007
  7. _shiro_

    _shiro_ Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ich surfe recht viel, und dies nicht nur zum Spaß. Da ist die "Vollbilddarstellung" bei manchen Seiten schon von Vorteil und es nervt dies immerwieder manuell machen zu müssen....

    *google:sketchup*...dank auch!
     
    _shiro_, 12.03.2007
  8. walfrieda

    walfriedaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2006
    Beiträge:
    8.959
    Zustimmungen:
    1.133
    Os X verfolgt einen anderen Ansatz als Windows: "full screen" gibt es nur für wenige Sachen, alles normale läuft in Fenstern die nicht größer sind als sinnvoll. Aber vielleicht hilft Dir ja: http://ianhenderson.org/megazoomer.html
     
    walfrieda, 12.03.2007
  9. eMac_man

    eMac_manMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Beiträge:
    30.813
    Zustimmungen:
    2.892
    @ _shiro_: Es soll aber auch User geben, die nur einen Monitor haben. ;)
    Es wäre aber gut, wenn die Anwendung vielleicht von selber merken würde: "Hoppla, zwei Monitore. Da mache ich hier das Arbeitsfenster und auf dem anderen Monitor packe ich meine Bedienelemente." Das würde ich wirklich gut finden. Oder wenn das BS bei zwei Monitoren merkt: Monitor 1 ist schon voll. Neues Fenster wird also auf den zweiten Monitor gelegt.
    Gruss
    der eMac_man
     
    eMac_man, 12.03.2007
  10. Chicago Whistle

    Chicago WhistleMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    2.377
    Zustimmungen:
    14
    Ian Henderson’s MegaZoomer macht das mit dem Vollbild mit den allermeisten Programmen. (Aber nicht beutzen, wenn andere Mac-Benutzer dabei sind!)
     
    Chicago Whistle, 12.03.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Fenstergrößen
  1. grenzlaeufer
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.330
    performa
    17.12.2007
  2. Autor
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    962