Fenster verkleinern/zuklappen

  1. Pantherine

    Pantherine Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    hallo Leute

    finde es auf Dauer ungemütlich, so viel mit der Maus zu "wandern".
    Kann man mit Kurzbefehl oder Kurzklick nicht mehr oder doch noch irgendwie die Fenster zuklappen, so dass sie so auf dem Desk liegen bleiben?
    Hab echt keine Lust, den gelben Button zu nutzen, um immer wieder die Fenster aus dem Dock zu holen.
    Klein machen auf dem Desk wie bei OS 9.....klick klick....
    Hab im Forum keinen Hinweis gefunden.

    Gruß Pantherine


    kopfkratz
     
    Pantherine, 01.04.2004
  2. a1ien

    a1ienMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.06.2003
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    apfel+h macht alles klein.
    apfel+w das aktuelle fenster.

    mfg a1ien
     
    a1ien, 01.04.2004
  3. RGB

    RGBMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    1
     

    ...schliesst das aktuelle Fenster, du Hirni! ;)
    (Hab das nämlich gerade mal probiert, ich Hirni!)
     
  4. flippidu

    flippiduMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    2.672
    Zustimmungen:
    87
    Apfel + H macht macht bei mir aber auch nur das aktuelle Fenster klein.
    Und so was wie Pantherine suche ich auch schon länger (das mit der Titelleiste allein auf dem Schreibtisch).

    @Pantherine: Ich vermute, dass Expose (F11) keine Lösung für Dich ist?

    Grüße,
    Flippidu
     
    flippidu, 01.04.2004
  5. durable

    durableMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2004
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    apfel+m=aktuelles fenster M inimieren
    apfel+g=aktuelles fenster irgendwie verstecken (H ide). ist dann irgendwo, aber nicht im dock...
     
    durable, 02.04.2004
  6. rookie

    rookieMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    1.396
    Zustimmungen:
    1
    "alt" & click auf desktop
    blendet wie auch bei OS9, das zuletzt aktivierte fester aus (schliesst es nicht!)
     
    rookie, 02.04.2004
  7. Klasl57

    Klasl57MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    1.711
    Zustimmungen:
    16
    Das Problem ist ja nicht so unbedingt, dass die Fenster verschwinden, sie sollen ja auf Knopfdruck auch wieder zum Vorschein kommen, oder?
    Also da ich dieser Funktion auch nachtrauere hab ich mich mit Expose angefreundet,
    aber man kann auch mit Apfel+H weggeschickte Anwendungen
    mit Apfel+ Tab wieder herzaubern.
    Is zwar auch noch nich DAS Ding aber so lala:rolleyes:
     
    Klasl57, 02.04.2004
  8. Pantherine

    Pantherine Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
     


    Hi Flippidu
    ja - geenau soo - nur noch die Leiste auf dem Schreibtisch. Dassssss finde ich ja blöd, dass Panther das nicht mehr hergibt. Auch das Großklicken (bildschirmfüllend) ist nicht mehr möglich?! Mist.
    F11 ist in der Tat keine Lösung für mich, da ich für Diablo die F-Tasten benötige und sie deshalb nicht vom System belegen darf (zumindest ist das bei OS 9 so).
    Das enttäuscht mich ja, dass es keine bessere Lösung gibt, als das Wegklicken ins Nirwana... :(
    Aber danke für die Hilfe AUCH AN DIE ANDERN.
    Gruß Pantherine
     
    Pantherine, 02.04.2004
  9. macnek

    macnekMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.01.2003
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    zitat:"als das Wegklicken ins Nirwana... "

    nicht weg, versteckt!
    fenster die weg, versteckt sind, findest du im dock unter den apps von denen es stammt.
    eiinfach mit der maus/trackpad das context menü offnen, da sind sie versteckt.

    für jaguar gibt es ein tool, womit man das wieder aktivieren kann. ob es für 10.3 wieder der fall sein wird, oder sogar schon gibt weis ich nicht, da ich expose besser finde.
    wie das programm heist weis ich aber nicht mehr, vielleicht finde ich es ja wieder, dann meld ich mich.

    du hast ja in expose auch noch andere möglichkeiten als f taste. ich habe z.b. die maus (zeiger) so eingestellt, dass expose aktiviert wird, wenn man in eine ecke fährt.


    gruß
     
    macnek, 02.04.2004
  10. macnek

    macnekMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.01.2003
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    hier ist es, aber shareware!!!

    http://www.unsanity.com/haxies/wsx/

    hatte es auch mal ausprobiert, finde es persöhnlich gar nicht mehr so toll.
    abwarten apple baut bestimmt an expose herum!?;)
     
    macnek, 02.04.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Fenster verkleinern zuklappen
  1. 73grad
    Antworten:
    37
    Aufrufe:
    677
    maba_de
    21.05.2017
  2. cma1503
    Antworten:
    30
    Aufrufe:
    5.120
  3. Sonne1
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    2.806
  4. simp
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    12.896
  5. Stefan
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    729