Fenster ruckeln beim Vergrössern, normal???

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von marco21, 14.05.2006.

  1. marco21

    marco21 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.849
    Zustimmungen:
    34
    Mitglied seit:
    16.04.2006
    Hallo Leute!
    Ich hab da mal eine Frage:
    Ist das nur bei mir (und meinem 1,33GHz iBook, 768MB DDRRAM) so, dass wenn man die Fenster größer-"zieht" immer mehr ruckeln?? -Bei Windoof gehts doch butterweich, warum nicht bei MAC OSX? -Oder hab ich da ein Prob??
    Das Verschieben eines Fensters (egal, ob klein oder gross) funktioniert butterweich.
    Ich hoffe, Ihr wisst, was ich meine. ;)
     
  2. Markus87

    Markus87 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    57
    Mitglied seit:
    23.07.2004
    Bei mir ruckelt es auch etwas.

    eMac: 1GHz, 640MB RAM, ATI 7500
     
  3. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.419
    Zustimmungen:
    253
    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Das ist OS X...
     
  4. marco21

    marco21 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.849
    Zustimmungen:
    34
    Mitglied seit:
    16.04.2006
    Also brauch ich mir jetzt keine Sorgen zu machen?
     
  5. ceo2

    ceo2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.10.2005
    Hi,

    das hängt unter anderem auch vom Programm ab. Aber viel weicher als im Finder wirds wohl nicht werden (bei mir ists zumindest so). Ein spezielles Problem wirds wohl nicht sein, ob man da generell noch was verbessern kann, weiß ich leider auch nicht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen