Benutzerdefinierte Suche

Fenster lässt sich nicht verkleinern!!

  1. Tom01

    Tom01 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Leute!

    Mein Finder Fenster ist zu groß und ich komm rechts unten nicht mehr in die Ecke wo ich es zusammenziehen kann! das drücken auf das grüne + hilft auch nichts! Wie kann ich das Fenster wieder kleiner machen? An den Rändern wie bei Windows geht das ja anscheinend nicht...
     
    Tom01, 14.03.2007
  2. flippidu

    flippiduMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    2.672
    Zustimmungen:
    87
    Wie ist das denn passiert?
    Kannst Du rechts oben den kleinen Button doppelklicken? Dann wird das Fenster etwas kleiner.
    Ach ja: Schon versucht, Dich mal abzumelden und wieder anzumelden?
     
    flippidu, 14.03.2007
  3. Tom01

    Tom01 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    2
    Rechts oben klicken hilft nichts. Ich hab ihn bereits neu gestartet. Nach dem Ab und Anmelden ist es immer noch das selbe...
     
    Tom01, 14.03.2007
  4. joachim14

    joachim14MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    Die Frage, wie Du das hinbekommen hast, ist schon von Interesse.

    Vielleicht die Aufösung verstellt?
    Vielleicht gezoomt?
     
    joachim14, 14.03.2007
  5. Tom01

    Tom01 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    2
    Ehrlich gesagt: keine Ahnung mehr...
     
    Tom01, 14.03.2007
  6. bjoern07

    bjoern07MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    5.160
    Zustimmungen:
    500
    Die üblichen Verdächtigen (in Menü: Fenster) "zoomen" und "nach vorne bringen" helfen nicht?

    Wieviele Bildschirme sind denn angeschlossen? Wenn mehrere, gibt es einen Knopf "Fesnter sammeln" im Kontrollfeld Monitore.

    Korrekte Auflösung gewählt?

    Stell' mal Probehalber die Auflösung kleiner, dann sollten alle Fenster neu ausgerichtet werden.

    Dann könnte man die .ds_store-Datei in dem betreffenden Ordner löschen. Die bestimmt die Größe und Position des Fensters. Ist normalerweise unsichtbar.


    Kannst Du mal nen Screenshot posten?
     
    bjoern07, 14.03.2007
  7. joachim14

    joachim14MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    Und was geschieht, wenn Du dieses zu große Finderfenster schließt und ein neues öffnest?
     
    joachim14, 14.03.2007
  8. Tom01

    Tom01 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    2
    Also es handelte sich immer um den Programme Ordner. Immer wenn ich den geschlossen hab und wieder geöffnet, war er gleich groß. Dann hab ich die Auflösung mal auf 800*600 und dann wieder zurück dann ging es wieder! @ bjöern07 Danke für den Tip!
     
    Tom01, 14.03.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Fenster lässt verkleinern
  1. BarbaraSchmidt
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    329
    Impcaligula
    17.05.2017
  2. Aurel70
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    825
    ElKapitän
    27.02.2017
  3. charles86
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    238
    charles86
    26.11.2016
  4. Martinwalkt
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    427
    Martinwalkt
    08.11.2016
  5. Phillip.g
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    493