Fenster auf volle Bildschirmgöße zoomen

  1. Macrö

    Macrö Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2005
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    von windows kenn ich es, dass man oben rechts in jedem fenster auf bildschirmgröße zoomen kann. wie geht das in osx ? ich hab ja den roten, orangen und grünen punkt, aber wenn ich den grünen drück wird das fesnter zwar vergrössert aber nicht auf den ganzen bildschirm.
     
  2. Elbe

    Elbe MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2005
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    15
    Vollbild gibt es so nicht, dazu mußt Du das Fenster rechts unten fassen und aufziehen.
     
  3. Macrö

    Macrö Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2005
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    1
    Muss ich das jedes mal machen oder kann man das irgendwie voreinstellen ?
     
  4. defender2005

    defender2005 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.03.2005
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    12
    auch das vollbild bei windows geht nicht immer auf vollbild.
    wenn du das bild groß gezogen hast, dann geht das mit dem grünen Plus genauso.


    Gruß Defi
     
  5. rolinn

    rolinn MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.06.2005
    Beiträge:
    1.397
    Zustimmungen:
    10
    Er merkt sich die letzte Größe des Fensters.
     
  6. UllisMac

    UllisMac MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.02.2006
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    4

    Sei mir bitte nicht böse, aber es wundert mich schon wie du 72 Beiträge hier schon geschrieben hast und weisst nicht das Einfachste.

    Sorry , aber so ganz kapier ich das nicht...
     
  7. BendAR

    BendAR MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.11.2003
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt eine kleine Erweiterung, die dies per command + enter ermöglicht.
    Für alle die, die es unbedingt brauchen: Megazoom
     
  8. Der Kommentar ist IMO völlig deplaziert. Wer nichts zum Thema schreiben kann/will, sollte sich einfach raushalten.

    So "einfach" finde ich die Frage garnicht. Und gerade weil er nur 72 Beiträge hat, zeigt doch, dass er ein Anfänger ist. Also etwas mehr Rücksicht bitte.
     
  9. joedelord

    joedelord MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Soweit ich das verstanden habe, baut das Mac-UI (User Interface) auf dem Drag and Drop Prinzip auf. Aber um etwas zwischen verschiedenen Applikationen oder Fenstern hin und her zu verschieben muss man sie auch sehen könne, weshalb der Vollbildzoom hier nicht sinnvoll ist.
    Am Anfag ist es sehr ungewohnt, und oft auch eine große Umstellung, aber mit der Zeit gewöhnt man sich daran, und sieht die Vorteile gegenüber der Windows UI-Variante. Die meisten Mac Programme sind auch so ausgelegt, dass man sie auch im Fenster sehr gut bediehnen kann. (vgl. Ms Office für Win & Mac, Adobe CS für Win & Mac, Mail & Outlook Express,...)

    lg, joedelord
     
  10. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    10.463
    Zustimmungen:
    465
    Außerdem macht es bei einem 20" mit 1680x1050 z.B. eigentlich sehr wenig Sinn, diese im Vollbild zu benutzen.
    Da stört die Vollbildfunktion eher mehr, als das sie nützt.
     
Die Seite wird geladen...