Fehlermeldung Unerwartet beendet

C

chaossurfer

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
08.08.2015
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Hi ,
vielleicht kennt ja einer auch dieses Problem. Immer wenn ich ein Programm unerwartet beende, warum auch immer, erscheint ja meistens diese Info XY Programm wurde unerwartet beendet. Hier hat man meist die Auswahlmöglichkeiten "Erneut öffnen" - "Melden" - "Ignorieren". Wenn ich jetzt egal welche der Möglichkeiten anklicke passiert nichts und die Meldung verschwindet nicht. Egal was ich mache. Am nervigsten ist dann die Tatsache das dieses Popup auch noch immer im Vordergrund ist, heisst ich kann es nicht einfach hinter einem Programmfenster verschwinden lassen. Nur ein Neustart des Systems lässt diese Meldung verschwinden. Mein macOS ist das neuste MacOS Monterey 12.4.
Es ist ein Mac mini mit M1 Chip. Ps.: Problem hatte ich auch schon bei der Version vorher und ja mein System wurde komplett neu aufgesetzt was aber nichts gebracht hat.
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2022-05-29 um 11.25.55.png
    Bildschirmfoto 2022-05-29 um 11.25.55.png
    92,5 KB · Aufrufe: 58
X

xentric

Aktives Mitglied
Dabei seit
11.05.2007
Beiträge
4.282
Punkte Reaktionen
999
Ist ein Programmfehler, dass es eben unerwartet beendet wird. Außer du schießt es Absicht ab, dann natürlich nicht z.B. wenn du die Anwendung beendest über den System Monitor.

Mach ein Bugreport auf, und lade die neuste Version. Edit: Und füge nützliche Informationen hinzu, so dass man den Fehler genau reproduzieren kann. Und am besten direkt mit einem Logauszug aus der Console in dem man den Fehler sieht. Und System- und Hardwareinformationen.

Bug: eqMac quit unexpectedly when switching to an USB audio interface on Big Sur #410
 
oneOeight

oneOeight

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
67.761
Punkte Reaktionen
16.181
Ist eqMac überhaupt Monterey kompatibel?
 
Froyo1952

Froyo1952

Aktives Mitglied
Dabei seit
14.10.2019
Beiträge
3.506
Punkte Reaktionen
2.001
eqMac läuft auf meinem M1 unter Monterey ohne Probleme.
 
C

chaossurfer

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
08.08.2015
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Ist ein Programmfehler, dass es eben unerwartet beendet wird. Außer du schießt es Absicht ab, dann natürlich nicht z.B. wenn du die Anwendung beendest über den System Monitor.

Mach ein Bugreport auf, und lade die neuste Version. Edit: Und füge nützliche Informationen hinzu, so dass man den Fehler genau reproduzieren kann. Und am besten direkt mit einem Logauszug aus der Console in dem man den Fehler sieht. Und System- und Hardwareinformationen.

Bug: eqMac quit unexpectedly when switching to an USB audio interface on Big Sur #410
Hallo, danke für die Antworten. Nochmal es geht nicht darum das diese Fehlermeldung kommt. Die kommt ja jedesmal wenn ich ein Programm absichtlich über Programm sofort beenden schliesse. Es geht darum das ich dann genau diese Meldung nicht mehr weg bekomme. Hatte es gerade nochmal mit Finalcutpro. Diese Programm hat soch aufgehangen und ich konnte nur über „sofort beenden“ schließen. Dann kommt ja der Hinweis und genau disesn bekomme ich egal wo ich drauf klicke nicht weg
 
YoungApple

YoungApple

Aktives Mitglied
Dabei seit
01.04.2006
Beiträge
3.032
Punkte Reaktionen
732
Hast du nachgesehen, ob noch ein anderes Fenster existiert, das den Fokus auf sich zieht und erst bearbeitet werden muss? Erst wenn du dieses Fenster, das z.B. nach Speichern beim Verlassen fragt, bearbeitet hast wird der Fokus an die Fehlermeldung übergeben und erst dann kannst du sie schließen.
 

Ähnliche Themen

Oben