Fehlermeldung "can't locate file for: -lcrt1.o" in Xcode

Dieses Thema im Forum "Scripting und Automatisierung" wurde erstellt von cs@annaka.de, 01.03.2005.

  1. cs@annaka.de

    cs@annaka.de Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.01.2004
    Hallo,
    gern würde ich für die eine oder andere Aufgabe eigene Applikationen/Scripte programmieren.

    Dafür gibt es ja die Xcode-suite von Apple für umso.

    Zum Testen von AppleScript Studio möchte ich gern einen "beep" ausgeben.
    > Neues Projekt (in Xcode) - AppleScript Application
    > Name vergeben
    > script editiert (beep dazugeschrieben)
    > Build an Go geklickt
    > gespeichert

    Es gibt keinen beep, sondern die Fehlermeldung: "can't locate file for: -lcrt1.o"

    Wer weiss Rat?

    Viele Grüße

    Carsten
     
  2. JochenN

    JochenN MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.371
    Zustimmungen:
    46
    MacUser seit:
    05.12.2002
    Genau dieses Problem hatte ich vor ein paar Tagen auch. Ich hatte ursprünglich XCode 1.0 und dann auf 1.1 per SW-Aktualisierung upgedatet. Ging nicht.

    Dann habe ich XCode 1.5 (genauer. die XCode-Tools) von der Install-CD meines neuen iBook installiert, und seit dem ist der Fehler verschwunden. In den Release Notes von 1.5 stand auch sowas drin.

    Warum der Fehler auftrat, weiß ich immer noch nicht. Irgendwie ist beim Übergang von meinem Powerbook auf das iBook irgendwas verbogen worden...

    Egal, jetzt geht es wieder. Viel Erfolg (und poste hier mal, ob's geholfen hat).
     
  3. cs@annaka.de

    cs@annaka.de Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.01.2004
    Das ist genau der Hinweis: das hatte ich auch so gemacht. Das Package hatte ich (in weiser Voraussicht) gespeichert.

    Nachdem ich das Package neu installiert habe, läuft alles bestens.

    Xcode 1.5 lade ich mir mal bei Gelegenheit (350MB)... Vielleicht ist es ja auch schon auf der Installations-CD meines PowerBooks.

    Dank und Gruß

    Carsten
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen