fehlerhaftes Dateiformat

  1. Perty

    Perty Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Habe gestern ein umfangreiches QuarkXPress(4.0)-Dokument gesichert. Es wird auch auf meiner Festplatte angezeigt und nimmt Speicherplatz von 72 MB ein. Also irgendwas hat er da gesichert. Wenn ich es jedoch öffnen will (sowohl über Doppelklick als auch über die Öffnenfunktion in Quark), dann erscheint die Fehlermeldung "Fehlerhaftes Dateiformat". Hat jemand eine Idee, ob man da was machen kann. Wäre sehr dringend! Sonst habe ich eine lange Nacht vor mir :mad:

    Vielen Dank für Eure Hilfe!!!
    Perty
     
    Perty, 18.05.2005
  2. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan

    Spontan würde ich jetzt auf einen oder mehere
    korrupte Fonts tippen.
     
    Dr. NoPlan, 18.05.2005
  3. Ogilvy

    OgilvyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Hi,

    es gab hier mal einen Thread
    (Doc wo ist der hin? Saftladen hier :D )
    indem es genau um dieses
    Problem ging. Da ich ihn nicht mehr
    finde, verlinke ich einfach mal
    zum Mediengestalter-Forum.

    http://www.mediengestalter.info/forum/8/hilfe-quark-kann-datei-nicht-mehr-oeffnen-36467-1.html?highlight=quark+palettentrick



    Probier die dort genannten Tipps
    mal aus. Vielleicht hilft was, ansonsten
    kannst du dich ja nochmal hier melden.



    Gruß
    Ogilvy
     
    Ogilvy, 18.05.2005
  4. Gonz

    GonzMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2004
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    35
    Gonz, 18.05.2005
  5. Perty

    Perty Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hey!!! Ganz herzlichen Dank für Eure Tipps. Auch wenn für das jetzige Problem noch keine Lösung gefunden wurde und ich nun einfach noch mal von vorne anfange (die Nacht ist ja noch lang!) habe ich trotzdem mal wieder einiges gelernt...
    Nochmal: ICH DANKE EUCH!
     
    Perty, 18.05.2005