1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fehlerhafter RAM?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von j.koroll, 02.05.2004.

  1. j.koroll

    j.koroll Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen!
    Ich habe ein PowerBook 12" 867mhz G4 mit 640 mb RAM. Ich habe das Gefühl das mein Rechner mit solchen Sachen wie mehrere Programme gleichzeitig offen zu haben (Flash MX 2004, Dreamweaver MX2004 und Frieworks MX 2004) nicht so gut zurechtkommt. Gibt es irgendeinen Trick wie man den RAM zurücksetzen kann oder irgendwie optimieren oder Löschen kann?
     
  2. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2003
    Beiträge:
    2.279
    Zustimmungen:
    1
    RAM kann man nur im laufenden Betrieb optimieren, wenn er fragmentiert wird. Sobald du das iBook abschaltest, ist auch der RAM komplett geplättet - logisch. ;)

    Ein Zurücksetzen geht in dem Zusammenhang nur mit dem NVRAM, der aber nichts mit deinem RAM direkt zu tun hat. (beim Start Apfel+Alt+P+R gedrückt lassen bis Startton dreimal ertönt, ggf. Open Firmware resetten => Suche hier im Forum)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen