Fehler beim Lesen der Datei "Installation Tome"

Diskutiere das Thema Fehler beim Lesen der Datei "Installation Tome" im Forum Mac OS 8.x, 9.x.

  1. Killerkaninchen

    Killerkaninchen Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    790
    Mitglied seit:
    02.08.2016
    Liebe Mac-Freunde!

    Bei der Installation von Mac OS 9.1 auf einem iMac G3 erhalte ich stets die Fehlermeldung:

    "Fehler beim Lesen der Datei "Installation Tome". Die Installation kann nicht fortgesetzt werden."

    Ich habe bereits versucht, die Installationsobjekte in alle möglichen Richtungen anzupassen, ohne Erfolg.

    Hat irgendjemand einen Ratschlag für mich?

    Frohes Fest,
    Killerkaninchen
     
  2. palestrina

    palestrina Mitglied

    Beiträge:
    1.162
    Zustimmungen:
    1.591
    Mitglied seit:
    22.02.2007
    Lesefehler! CD alt und nicht mehr in Ordnung?
    CD mal mit (feuchtem) Tuch abwischen?
     
  3. Killerkaninchen

    Killerkaninchen Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    790
    Mitglied seit:
    02.08.2016
    CD abgewischt, Problem verlagert:

    Die Fehlermeldung mit "Installation Tome" kommt nicht mehr. Dafür läuft der Installer zwei Minuten, und lange bevor der Fortschrittsbalken fertig ist, wurde zunächst zum letzten Bildschirm vor Start des Installationsprogramms zurückgekehrt. Mittlerweile kann ich nichtmal mehr den Installer starten, denn sobald ich den Computer von CD boote, kommt die Fehlermeldung, ich hätte zu wenig RAM und der Installer könne desderwegen nicht seine Dienstleistung anbieten. (Was ich mir schwerlich vorstellen kann.)

    Ich habe eine andere Scheibe mit OS 9.1, die zwar mit gesundem Geräusch rotiert, aber bei der kommt noch nicht einmal mehr der Happy Mac. Installations-CDs von OS 9.2.2 und Panther werden gar nicht erst eingelesen.
     
  4. yew

    yew Mitglied

    Beiträge:
    6.656
    Zustimmungen:
    1.141
    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Hi
    da ich nicht weiß, welchen iMac G3 genau .... aber dennoch müssten alle iMacs slotin-Laufwerke haben und die haben nicht gerade den Ruf, langlebig zu sein. Gehe mal davon aus, dass noch das Originallaufwerk verbaut ist

    .... ich würde mal sagen, dass das Laufwerk Lesefehler produziert

    Gruß yew
     
  5. Schiffversenker

    Schiffversenker Mitglied

    Beiträge:
    9.104
    Zustimmungen:
    2.527
    Mitglied seit:
    25.06.2012
    Sind das rechnergebundene graue Scheiben oder nachgekaufte?
    Wenn letzteres, liegt es eindeutig am Laufwerk.
    Wenn ersteres: das klappt nicht, es sei denn, sie passen zufällig zu exakt diesem Modell.
     
  6. Killerkaninchen

    Killerkaninchen Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    790
    Mitglied seit:
    02.08.2016
    Hat niemand eine Idee?

    @Schiffversenker: Es handelt sich um handkopierte Scheiben, die die Vorbesitzerin beigelegt hat.

    Gibt es denn keine Möglichkeit, Mac OS 9 per USB-Stick zu installieren?
     
  7. Schiffversenker

    Schiffversenker Mitglied

    Beiträge:
    9.104
    Zustimmungen:
    2.527
    Mitglied seit:
    25.06.2012
    Bei handkopierten Scheiben (ich stelle mir gerade die Vorbesitzerin vor, wie sie da mit der Hand und einem kleinen Laser kopiert :) weiß man halt nicht, wie da kopiert wurde. Und ob sich die Original-DVDs oder -CDs überhaupt so simpel kopieren lassen. Kopierschutz war ja mal ein wichtiges Thema, und da gab es viele Methoden.
    OS 9 per USB: ich fürchte (wei es aber nicht), daß das daran scheitert, daß nur die allerletzten Modelle mit PPC-Architektur (und zwar einige G5) von USB booten konnten - wobei ich mir nicht 100%ig sicher bin, ob das auch beim Installieren eine Rolle gespielt hat.
    Davor ging externes Booten nur über FireWire oder den Target mode (der auch über FireWire lief).
    Ein FireWire-DVD-Laufwerk wird aber kaum aufzutreiben sein.
    Ich sehe noch die Möglichkeit, auf einem anderen Rechner zu installieren, auf eine externe Platte, und von dieser dann auf den G3 zu klonen (wobei man dann vermutlich auch gleich das System des anderen G3 oder G4 oder G5 klonen könnte).
     
  8. Bolle

    Bolle Mitglied

    Beiträge:
    3.025
    Zustimmungen:
    301
    Mitglied seit:
    09.06.2007
    OS9 bootet in der Regel problemlos von USB, wenn man das Laufwerk entsprechend in "Startvolumen" auswählt.
    OSX ist nicht so einfach, geht aber über Umwege auch.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
OS 9.1 Fehler 2 läßt sich nur durch Netzkabel ziehen beheben Mac OS 8.x, 9.x 12.01.2014
iMac G3 von 9.2 auf 10.3 - Firmware Update Fehler -39 Mac OS 8.x, 9.x 14.04.2012
iMac G3, Fehler -39 und Systemupdates. Mac OS 8.x, 9.x 17.04.2008
Mac OS 9.2.2 - Fehler beim Laden einer DLL Mac OS 8.x, 9.x 01.02.2008
Fehler beim kopieren von Daten aus dem Netz auf ExtHDD Mac OS 8.x, 9.x 23.06.2007
Bus-fehler Mac OS 8.x, 9.x 17.12.2006
Fehler -412 beim Dateien kopieren Mac OS 8.x, 9.x 04.04.2005
9.2.2 Fehler beim Booten Mac OS 8.x, 9.x 24.09.2004
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...