1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

FCP - Rendern geht nicht mehr ?

Dieses Thema im Forum "Video" wurde erstellt von droeder, 29.03.2005.

  1. droeder

    droeder Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.11.2004
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    9
    :(
    also ich habe bereits mehrere Filmchen mit FCP HD 4.5 geschnitten, aber das ist mir bisher noch nicht passiert.
    Er/es rendert nicht mehr ?!

    Es fing an, als ich ein Lied (mp3) rendern lassen wollte. Für den Bruchteil einer Millisekunde taucht dann das übliche Fenster mit dem "Forschritt" auf und dann ist auch schon wieder weg. Gerendert wurde aber nichts.
    Nun habe ich aber eine Titelanimation aus LifeType hinzugefügt und die rendert er auch nicht ? Also Indianerehrenwort, ich habe nichts (!) verstellt.

    Woran kann das liegen ?

    Hilfe erbeten !

    gruss
     
  2. v-X

    v-X

    mmh, was zeigt er als Status an (wahrscheinlich roter balken), wähle mal von hand in sequenz->rendern->vorschau aus und schau mal was er dann macht.
     
  3. droeder

    droeder Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.11.2004
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    9
    Hallo v-X,
    der Balken ist rot - vom Originalton sogar teilweise grün.
    Ausser "Piepsen" höre ich nichts - nicht mal mehr die Übergänge werden gerendert ?

    Was meinst du mit "von Hand"
    In der Timeline mit CTRL Taste ? Da gibt s keine Option Rendern. Ich mache das immer mit Apfel R oder oben im Menü SEQUENZ/AUSWAHL RENDERN/ BEIDES oder eben AUDIO oder VIDEO.
     
  4. droeder

    droeder Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.11.2004
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    9
    Ergänzung:
    Wenn ich einen Film als Quicktime rausrechnen lasse, dann rendert er => weil Übergänge und Ton vorhanden sind.

    also Renderdateien werden auf ext Platte ausgelagert: Freier Platz 33 GB
    Bisher konnte er dahin immer rendern.
    Die Länge der zu rendernden Sequenzen beträgt ca. 3 min. - also nicht die Welt.

    Also ich weiss nicht mehr weiter !
     
  5. droeder

    droeder Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.11.2004
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    9
    Waaargh.
    Habe jetzt das Rendern wieder auf die MAC Platte gestellt und jetzt tut er s ?
    Jetzt geht s zwar wieder, aber kann mir das einer erklären wieso er einmal auf die USB HD Platte schreibt und dann wieder nicht ?
     
  6. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    8.951
    Zustimmungen:
    242
    Vielleicht war die aus?

    Frank