Faxempfang nach Tigerinstallation ohne Rufnummer

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von stefan.imacg5, 13.08.2005.

  1. stefan.imacg5

    stefan.imacg5 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.01.2005
    Hallo,

    ich hab da ein klein es Problem. Ich nutze meinen Mac für den Faxempfang. Seit dem ich Tiger installiert habe generiert er aber nur noch PDF Faxdateien die so aussehen: "FAX from Unknown 58.pdf". Mit OS X 10.3 war immer die Faxnummer des Senders im Dateinamen wie z. B. "FAX from +49 870230870293.pdf". Kann man das einstellen das wieder die Faxnummer im Dateinamen erscheint oder ists ein Fehler von Tiger?

    Viele Grüße

    Stefan
     
  2. Vielleicht liegt es daran, dass der Sender die Rufnummer nicht anzeigen lässt?
     
  3. stefan.imacg5

    stefan.imacg5 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.01.2005
    Rufmnummern bei Faxempfang

    Ja könnte sein, aber komisch das alle ab dem Installationsdatum plötzlich die Rufnummer unterdrücken?! Wir bekommen per Fax Bestellungen rein und es sind immer die gleichen Kunden die uns faxen und es sind ab dem Installationsdatum alle Nummern unterdrückt, ein komischer Zufall. Aber könnte natürlich sein?! Aber eher unwahrscheinlich!

    Viele Grüße

    Stefan
     
  4. Wurde etwas an der Telefonanlage verändert? Evtl. werden die Rufnummern nicht mehr zum Faxserver durchgeleitet?
     
  5. stefan.imacg5

    stefan.imacg5 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.01.2005
    Faxnummer

    Hallo,

    nein alles ist gleich nur ich habe von 10.3 auf Tiger upgedatet! Telefonanlage wurde nix verstellt!

    Viele Grüße

    Stefan
     
  6. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.492
    Zustimmungen:
    82
    Mitglied seit:
    19.06.2004
    Ich habe das gleiche Problem, hier schieint wirklich ein Bug vorzuliegen, denn die Sender schiucken explizit mit Nurmmer. Woher ich das weiss ? In der Leitung ist ein klassisches Fax voirgeschaltet, das im ZWeifelsfall nach 4 Klingeltönen drangeht.
    Alle Faxe (von den gleichen Sendern) werden dort mit NUmmer ausgegeben, im Mac aber immer ohne Nummer angezeigt......
    ..wundert sich der Smurf
     
  7. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.334
    Zustimmungen:
    141
    Mitglied seit:
    29.12.2004
    Das ist ein bekannter Bug von Tiger. Stand vor einer Woche auch schon bei MacFixIt (leider ohne Lösung).
     
  8. stefan.imacg5

    stefan.imacg5 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.01.2005
    Danke

    Danke für die Hilfe.. dann warten wir mal auf ein Update!

    Viele Grüße

    Stefan
     
  9. NilsG

    NilsG MacUser Mitglied

    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.07.2005
    Welche FAX-Lösung setzt Du ein!?

    Gruß,
    Nils
     
  10. stefan.imacg5

    stefan.imacg5 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.01.2005
    Faxlösung?!

    Einfach den Faxempfang von Tiger, der dann gleich das Fax ausdruckt! Mit der Nummer im Dateinamen kann man dann auch gleich die richtigen Kunden auf den richtigen Drucker(verschiedene Standorte!) verteilen! Habe früher Winfax unter Windows verwendet aber ist Schrott und stürzt ab wenn mans wiedermal garnicht brauchen kann! Außerdem sind die generierten PDF Dateien schön weiterzuverarbeiten(Archiv, Rechnungsstellung!).

    Viele Grüße

    Stefan
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Faxempfang nach Tigerinstallation
  1. klausmoers
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    157
  2. iMac24
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.286
  3. BobSchneider
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    401
  4. nitram70
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    406
  5. wth
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    820

Diese Seite empfehlen