FavIcons (nicht wirklich wichtig)

  1. AtoZ

    AtoZ Thread Starter

    Hallo.

    Nicht, dass es mich eklatant stören würde, aber eines wundert mich an Safari in Bezug auf FavIcons, vielleicht hat jemand ähnliche Beobachtungen gemacht. Ich habe eine ganze Menge in Unterordnern sortierte Bookmarks, die meistens auch mit einem FavIcon der jeweiligen Site angezeigt werden. Komischer Weise aber werden diese FavIcons nicht immer korrekt angezeigt oder gespeichert, hin und wieder taucht anstatt des gewohnten FavIcons die klassische Safari-Weltkugel auf, erst nach erneutem Besuch der jeweiligen Site bleibt das FavIcon (für eine Weile) wieder erhalten. Hat jemand eine Idee hierzu?

    J
     
    AtoZ, 04.12.2004
  2. nikamrhein

    nikamrheinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    0
    Hi Jens, schon mal den Safari-Icons-Cache-Ordner gelöscht?
     
    nikamrhein, 06.12.2004
  3. AtoZ

    AtoZ Thread Starter

    Klaro - aber keine Besserung. Is auch egal, is mir sowieso schon alles viel zu bunt hier <g>
    J
     
    AtoZ, 06.12.2004
  4. nikamrhein

    nikamrheinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst die FAVICONS auch ausschalten ... vielleicht mal die Rechte von dem Ordner reparieren!
     
    nikamrhein, 06.12.2004
  5. benjoe

    benjoeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2004
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    ihr seid drauf... favicon-terror lol
     
    benjoe, 06.12.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - FavIcons (nicht wirklich
  1. mcedy
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    290
  2. toonis
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    851
  3. tamascp
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    578
    tamascp
    24.02.2012
  4. iron worker
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.157
  5. Keppah
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    496