Fat32

Filmband

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
12.04.2003
Beiträge
25
Hallo,

ich habe eine externe Firewireplatte unter OS-X und MS-DOS formatiert, da ich sie zum Austausch mit dem PC benötige. Der PC erkennt die Platte aber ncht als formatiert an.

Was könnte das Problem sein? Abhilfe?

Vielen Dank.
 

Yoda

Aktives Mitglied
Registriert
29.08.2002
Beiträge
1.766
das hatte ich mal mit einer FW-Platte - ich hatte sie dann mit der DOSe als FAT 32 formatiert, seither läuft sie auf beiden Systemen.

Gruss

Yoda
 

Filmband

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
12.04.2003
Beiträge
25
Danke für den Tipp.

Habe ich aber auch schon probiert und unter Win2000 kann ich nur 30GB Partitionen mit FAT32 formatieren...!? Meine Platte hat nämlich 120GB und Partitionieren möchte ich nicht. Oder mache ich da was falsch?

Für Tipps dazu wäre ich dankbar.
 

Yoda

Aktives Mitglied
Registriert
29.08.2002
Beiträge
1.766
ich weiss, damit habe ich mich auch zuerst mal herumgeschlagen, aber wenn i mi noch richtig erinnere, hat es bei mir mit dem Partitions-Magic funktioniert
 

Filmband

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
12.04.2003
Beiträge
25
Hallo,

also mit PartitionMagic hats funktioniert... :))

Allerdings hatte ich nach dme Formatieren die Platte testweise auch mal an einen OS9 iMac gehängt und der hat die Formatiierung wieder völlig zerschossen...

Wie kannn das sein? Nur durch das Anschliessen???

Unter Win2000 uns OS-X gehts problemlos.

Danke!
 

Yoda

Aktives Mitglied
Registriert
29.08.2002
Beiträge
1.766
es tut mir leid, aber mit dem 9ner habe ich nichts am Hut!

weniger als NULL Ahnung!!!!! :)

freut mich, dass es funktioniert hat

Gruss

Yoda
 

Registrierung oder Anmeldung bei MacUser.de

Du musst bei uns Mitglied sein, um einen Beitrag schreiben zu können.

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein kostenloses Benutzerkonto für Macuser.de

Log in

Besitzt du schon ein Benutzerkonto? Hier anmelden.

Oben