Farbverwaltung für Semi- Anfänger

Dieses Thema im Forum "Fotografie" wurde erstellt von janpi3, 31.12.2006.

  1. janpi3

    janpi3 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.000
    Zustimmungen:
    154
    Mitglied seit:
    01.02.2005
    Hi,
    ich hab eine Bitte an die Fotoprofies unter uns:

    Könnte einer von euch mal beschreiben wie er das mit der Farbverwaltung macht?
    Also was hat er in Photoshop eingestellt, wie ist sein Mac eingestellt, was beachtet er beim Import der Fotos, wie speichert er seine Fotos in Photoshop ab usw.

    Ich selber mühe mich damit immer abe damit die Bilder hinter her aussehen wie das Original, wobei ich zugeben muss, dass das bis her einfach mehr Glkückspiel war als Können, es wäre also sehr nett wenn mal einer tiefere Einblicke in sein Wissen preisgeben könnte.

    --
    jan
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.12.2006
  2. Bramix

    Bramix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.708
    Zustimmungen:
    52
    Mitglied seit:
    21.02.2005
    Zwar etwas älter, aber als Einstieg zu gebrauchen.

    http://www.computer-darkroom.com/ps5_colour/colour_1.htm

    Bei OS-X kenne ich mich nicht so gut aus, lebe noch in der guten, alten Classic Welt.

    Wenigstens den Monitor mit Adobe Gamma oder dem Apple Kalibrierungs Assistenten nach Augenmaß kalibrieren.

    Dann die entsprechenden Einstellungen in den Photoshop Farbeinstellungen machen.

    Ansonsten, such am besten mal im Netz unter "Color Management".

    Kleine Ratschläge zum Druck gibts auch oben in meinen Tips.
    Wie schrieb jemand so schön: "Color Management für Arme!"
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen