Farbprofiele ändern sich beim Benutzerwechsel

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von dsdierkds, 12.03.2007.

  1. dsdierkds

    dsdierkds Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.04.2004
    Hallo zusammen!

    Kann mir einer Helfen?

    Ich habe zwei Benutzer auf meinem PB (OS X 10.4.8) eingerichtet und wenn ich über den Benutzer wechsel wärend der eine noch aktiv ist, verändert sich die Farbdarstellung der Monitore. Beide Benutzer haben die selben Monitorprofiele.
    Das ganze ist erst dann wider okay, wenn ich einen Neustart gemacht habe.

    Danke

    LG
     
  2. faJa

    faJa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    02.11.2005
    Ist nen bekannter Bug. Habe keine Lösung parat!
     
  3. dsdierkds

    dsdierkds Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.04.2004
    Super.

    Vielen dank! :-D

    LG
     
  4. ulfste

    ulfste MacUser Mitglied

    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    18.08.2005
    Hallo,

    es gibt eine Lösung.

    Diese ist aber etwas "improvisiert".

    Also der Fehler tritt ja jedesmal beim schnellen Benutzerwechsel auf.

    Es gibt ein kleines Terminalscript auf dem Mac mit Namen Dmproxy.

    Wenn Du dieses Script startest und das Terminal schliesst, tritt der Fehler mit den Farbprofilen nicht mehr auf.

    Jetzt der Haken: Das funktioniert nur bis zum nächsten Neustart.

    Ich habe für mich also Dmproxy in meine Hilfprogramme kopiert und starte es nach jedem Neustart des Rechners.

    Für den Großteil der macUser die mit dem Ruhezustand arbeiten, ist diese Vorgehensweise akzeptabel.

    Möglich wäre wohl auch, Dmproxy als Startobkekt bei jedem Neustart zu aktivieren.

    Du findest Dmproxy am besten über Spotlight.

    Viele Grüße

    Ulf
     
  5. cava

    cava MacUser Mitglied

    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    02.11.2004
    Dieser Fehler besteht seit 10.4.0 und ist bei Apple längst bekannt. Ich finde es daher eine Unverschämtheit, dass er bis einschließlich 10.4.9 nicht behoben wurde.
     
  6. ulfste

    ulfste MacUser Mitglied

    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    18.08.2005
    @cava:

    da gebe ich Dir absolut recht. Das Problem hätte schon lange behoben werden sollen.

    Ich bin aber froh, die Lösung mit Dmproxy zu haben.

    Bevor ich den Tip mit Dmproxy bekam habe ich stundenlang experimentiert und wirklich an mir gezweifelt.
    Ich dachte immer: "Irgendetwas machst Du wohl falsch".

    Insofern gebe ich den Tip immer gern weiter.

    Viele Grüße

    Ulf
     
  7. faJa

    faJa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    02.11.2005
    und was macht dieses script ? proxy klingt mir nicht nach irgendwas profilmäßigem.
     
  8. cava

    cava MacUser Mitglied

    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    02.11.2004
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen