Fachbücher Farbenlehre - Einführungsbuch gesucht

Dieses Thema im Forum "MacUser Technik Bar" wurde erstellt von carthum, 26.06.2006.

  1. carthum

    carthum Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.03.2006
    Ich beschäftige mich ohne beruflichen Hintergrund mit QuarkXPress und bin nun auf das für mich leidige Thema der Farben gestoßen. Leidig deshalb, weil ich als Germanist mit dieser Problematik gar nichts anfangen und nichtmal mit Halbwissen glänzen kann. Könnt ihr mir Einführungsbücher empfehlen, die ich auch als Laie verstehe? Die Bücher können thematisch ruhig im Urschleim beginnen :D
     
  2. tarzaaan

    tarzaaan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.12.2005
    Das beste Buch (bzw. Kapitel) das ich zu dem Thema kenne ist Ein Blick ins Licht (oder die engl. Originalversion Seeing the Light) von David Falk, Dieter Brill und David Stork. Eigentlich deckt das Buch die ganze Optik (inkl. Visuelle Wahrnehmung) ab, hat aber ein bzw. mehrere ausgezeichnete Kapitel über Farbe. Leider kostet es fast 100 Euro und behandelt Dinge wie Farbmanagement am Computer etc. NICHT. Aber es ist sehr gut verständlich geschrieben, sehr genau und behandelt das Thema wirklich ausführlich.
     
  3. Stutengarten

    Stutengarten MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.822
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    17.02.2006
    Das Standardwerk ist allerdings: "Kunst der Farbe" von Johannes Itten. Wenn du grundsätzliches, also möglichst objektives über die Verwendung von Farbe wissen willst, wirst du um Itten im allgemeinen nicht herum kommen. ;)
     
  4. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.799
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Ein guter Anfang ist auch die Farblehre von Goethe.
     
  5. don.raphael

    don.raphael MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    02.09.2004
    ...dicht gefolgt vom kopernikus´schen weltbild...

    ne, schmarrn, aber man kann da schon sehr tief einsteigen, für die verwendung in dtp-programmen, fürs reinzeichnen und und im druck, empfiehlt es sich, über subtraktive und additive farbmischungen bescheid zu wissen, was ein qualitäts- und ein quantitätskontrast ist und wie farben wirken. wie der olle goethe und der gute itten ins detail gehen, hilft nur wenigen.
    ich empfehle folgende lektüre, besonders weil der teil "wie farben wirken" das eigentlich interessante ist und o.g. grundlagen auch ausreichend behandelt werden:
    "wie farben wirken" von eva heller (ja - genau die!)
    http://www.amazon.de/gp/product/3499619601/?tag=macuser0a-21
    wenn jemand über farben bescheid weiss, dann eine frau, das ist ja wohl klar...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen