Falsches Dateisystem

  1. dorin

    dorin Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.10.2002
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    erstmal ein frohes neues Jahr Euch allen,.....:D

    Habe ein Problem mit dem neuesten U2 iPod. Dieser wurde versehentlich mit einem "nicht Macos-Dateisystem" formatiert - wahrscheinlich FAT.

    Nun wird der iPod nicht mehr unter MacOS 10.4.8 erkannt. Weder erscheint er in iTunes, noch auf dem Desktop bzw. in der Systemprofiler.
    Das FW-Kabel mit dem er angeschlossen ist funktioniert. Der iPod selbst läßt sich in den Festplattenmodus setzen. Mehr aber nicht. Anonsten kommt die Meldung, "mit dem Computer verbinden und zum Wiederherstellen iTunes verwenden".

    Habt Ihr irgendwelche Vorschläge ?
    Vielen Dank
    dorin :)
     
  2. xr2-worldtown

    xr2-worldtown MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    3.366
    Zustimmungen:
    131
    Die neuen iPods können über FireWire nur geladen werden. Zum Synchronisieren ist ein USB-Kabel erforderlich.
     
  3. dorin

    dorin Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.10.2002
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    1
    Danke für die schnelle Antwort

    Bis bald
    dorin :)
     
  4. fegebesen

    fegebesen MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab ein ähnliches Problem, allerdings mit der 3. Gen.: Bis vor Weinachten hatte ich einen PC und hab blöderweise auch noch den Ipod formatiert. Nun ist dieser im Festplattenmodus und zeigt das Ordnersymbol. Er wird nirgends angezeigt.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Falsches Dateisystem
  1. mysland
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    487