Falk Navigation N30-Software auf Mac nutzbar?

Pete99

Registriert
Thread Starter
Registriert
14.09.2007
Beiträge
2
Hallo,

ich möchte die Software für mein mobiles Navigationsgerät Falk N 30 auf meinem Mac Mini (OS 10.4.10) nutzen. Leider gibt es von Falk nur eine Windows CD dazu. Bei der Hotline sagte mir man, dass es evtl. ein Möglichkeit gibt, das Navi auch mit Apple zu nutzen - genaueres hierzu wußte die Hotline leider nicht. Hat hier jemand Erfahrung/Tipps etc? Insbesondere würde ich gerne anderes Kartenmaterial auf das Gerät laden. Das Gerät lässt sich via USB anschließen - merkwürdigerweise erscheint aber nicht einmal ein Symbol/Laufwerk auf dem Desktop...

Vielen Dank!
 

kettcar64

Aktives Mitglied
Registriert
10.12.2004
Beiträge
4.735
Solltest Du vielleicht einen Mac mini mit Intel-Prozessor haben, könnte es mittels BootCamp (evtl. auch einer der Virtualisierungen, wie z.B. VirtualBox) und XP funktionieren.

Ach ja:
 

Pete99

Registriert
Thread Starter
Registriert
14.09.2007
Beiträge
2
Danke :))

Leider nein...besitze noch den Mac ohne Intel...
 

RufusLA

Registriert
Registriert
10.09.2010
Beiträge
1
Entaeuschung von Falk und den Navigations geraeten!!??

Ich finds echt Mist das Falk die Nerven hat ein I-Phone app zuverkaufen aber es nicht fuer noetig haelt eine compatieble software zu gestalten so das Mac user den Navi auch tatsaechlich anschliessen koennen! Was soll der Mist? zumal es noch nichteinmal auf der box steht welche operations systeme funtionieren und man es eigentlich erst rausfindet nachdem man die verpackung geoffnet hat und die cd auf spielt um dann herrauszufinden das man nun das geraet nicht mehr umtauschen kann da ja die verpackung der CD geoffnet ist???!!
Steh ich im wald?
leider bin ich auch nicht soooo computer literate das ich mir jetzt irgendwelche anderen apps lade um das Ding zum funtionieren zu bekomme!
ich vermisse mein Garmin!
 
Oben