Fahrradversicherung

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von Knut676, 16.04.2004.

  1. Knut676

    Knut676 Thread Starter

    So, dann teste ich mal dieses Forum auf seinen universalen Geltungsanspruch :) :)

    Kennt jemand einen"günstigen" Anbieter einer Diebstahlversicherung für Fahrräder?

    Ich meine eine Versicherung die nicht irgendwie an die Hausrat gekoppelt ist.

    Da mein Fahrrad doch recht teuer war und ich es in den letzten Wochen, durch ein paar Teile noch aufgewertet habe und noch werde. Ist mir schon was mulmig, wenn ich es irgendwo abstelle.

    Hat da jemand nen Tipp oder Erfahrungen mit? Ich habe bis jetzt so Sachen wie "bei 1000 Euro Versicherungssummer 100 Euro im Jahr als Beitrag" gesehen, ist das das letzte Wort?
     
  2. Difool

    Difool Frontend Admin

    Mitglied seit:
    18.03.2004
    Beiträge:
    8.495
    Medien:
    33
    Hi.

    Meine Erfahrung mit teuren Fahrrädern (und ich fahre eigentlich nur Rad) ist:

    Wenn richtig teuer, dann sowieso geklaut werden.
    Auch wenn Du's in Beton eingiessen würdest.

    Mein Tipp:
    Nie irgendwo stehen lassen. Mit in die Wohnung. Geld sparen ohne
    Versicherung. Lieber ein "fähiges + günstiges" citybike zulegen!

    Achja. Und in der Regel wird erst dann geklaut, wenn man gerade erst
    so richtig schön was neues, hochwertiges rangebastelt hat.

    Greets

    Aaah, und immer (wenn doch stehen lassen) die Quick-Outs durch
    Schrauben mit Konterung ersetzen!
     
  3. Knut676

    Knut676 Thread Starter

    Hi, danke für den Tipp aber:

    So nen Citybike fährt sich nunmal wirklich sch*** im Gegensatz zu nem anständigen MTB.... Das Geld merkt man gerade bei Fahrrädern schon deutlich finde ich.

    Na ja einfach so lasse ich das Rad eh nicht irgendwo stehen. nen dickes Bügelschloss fährt immer mit, wenn ich es irgendwo abstellen muss.

    Aber wie du schon sagst, wenn es jemand stehlen will, dann kriegt er auch das dickste Bügelschloss klein und deshalb spiele ich mit dem Gedanken es zu versichern, damit ich eben einen kleinen finanziellen Ausgleich kriegen würde.
     
  4. minbo

    minbo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2003
    Beiträge:
    1.168
    Ein Bekannter streicht seine teuren Edelrahmen immer
    nach dem Kauf sehr hässlich mit neuer Farbe an, damit
    das Rad keiner optisch ansprechend findet. Der Rahmen
    erfüllt seine Funktion und das reicht ihm.
    Eine Fahrradversicherung ist zu teuer um ernsthaft wahr
    genommen zu werden, finde ich.
    Eine günstige ist auch mir nicht bekannt, aber Du kannst
    ja auch bei ADFC mal nachfragen. Die wissen sowas
    oder können dies zumindest in Erfahrung bringen.
    Edit: Es kann sein, dass sich etwas geändert hat, aber
    bis zu einem bestimmten Betrag war ein Fahrrad früher
    in der Hausratversicherung mitversichert.

    minbo
     
  5. Difool

    Difool Frontend Admin

    Mitglied seit:
    18.03.2004
    Beiträge:
    8.495
    Medien:
    33
    ...naja, mit Citybike meine ich:

    Bei der örtlichen Polizeistation wird ja so einiges an geklautem Krams
    abgegeben. Mitunter sind da ganz schicke MTBs bei.
    Wenn die keiner abholt (Besitzertechnisch), dann kommt das untern Hammer.

    Mal nachfragen gehen, wo versteigert wird (im Rathaus oder auffer Wache)
    und mit Glück kannste da für'n Apple und'n Ei ein ganz ein knorkiges Bike
    bekommen.
     
  6. cheffe

    cheffe MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.10.2003
    Beiträge:
    447
    Ich schliesse mich Difool an. Hol Dir ein halbwegs ordentliches Rad für die Stadt und nutze das Andere nur, wenn Du es wirklich immer in Reichweite stehen hast oder bei jemandem mit in die Wohnung nehmen kannst, denn die Versicherung lohnt nicht, aufgrund des hohen Preises (Ich vermute Du bekommst immer nur den Zeitwert ersetzt und in Abhängigkeit von Uhrzeit, Wetterlage, politischer Situation, etc. noch weniger ;) ).
    Ich habe zwei Räder und ärgere mich zwar auch immer wieder, dass ich nicht überall mit meinem "guten" Bike hinfahren kann, aber lieber so, als der Ärger des Diebstahls und das anschliessende gefeilsche mit einer Versicherung.

    Gruß Alex
     
  7. Pamela

    Pamela MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.03.2004
    Beiträge:
    3.041
    die haftpflicht hat mir mein letztes geklautes rad, obwohl es schon ein paar jährchen alt war, komplett in höhe des kaufpreises ersetzt.
     
  8. Difool

    Difool Frontend Admin

    Mitglied seit:
    18.03.2004
    Beiträge:
    8.495
    Medien:
    33
    @pam201

    ...du glückliche. ;)
     
  9. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.907
    Was zahlt den so ne Haftpflichtversicherung. Ist da das Rad automatisch drin oder muß man das explizit angeben.

    Ich kaufe mir nämlich demnächst auch mal wieder nach vielen Jahren ein neues Fahrrad. Ist jetzt kein Edelteil, also nur 400 Euro, allerdings sieht das halt besser aus als ein Fahrrad vom Discounter. Ist ein Stevens Cross X3. Ich werde damit ins Büro fahren, nun ist die Frage wie sichere ich das ab.

    Ins Büro kann ich das Rad nicht mitnehmen, ich muß es davor abstellen. Dort gibt es auch Fahrradständern. Wie sichere ich dann das Fahrrad am besten. Mit dem Vorderrad an den Ständern bringt es nicht, da Schnellspanner dran sin. Ist es dann sinnvoll, mit einem Schloß beide Räder gleichzeitig zu sichern und dann zusätzlichnoch das Rad mit einem zweiten Shcloß an den Fahrradständern zu befestigen.
     
  10. snoop69

    snoop69 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2005
    Beiträge:
    9.462
    In der Haftpflicht ist ein Fahrrad normalerweise nicht drin. Bei der Hausrat wird es angeboten, das ist auch 'ne Neupreisversicherung, allerdings sehr teuer.
    Das ist zu billig, um für Profis interessant zu sein. Lass es registrieren (bei der Polizei) und nimm 1 bis 2 brauchbare Schlösser (und zwar unterschiedliche, also 1 Bügel und 1 Kabel), dann ist der Aufwand für die "Könner" zu hoch und die Amateure schaffen's nicht.

    Snop
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Fahrradversicherung
  1. Schick1983
    Antworten:
    32
    Aufrufe:
    1.691

Diese Seite empfehlen