FaceTime auf macOS: iPhone als Kamera verwenden - App "Iriun"

thulium

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.11.2011
Beiträge
1.688
Moin.

Ich habe auf einem iP8+ und einem MBP die kostenlose App "Iriun" installiert.

Das Kamerabild des iPhones wird auch problemlos auf den Mac übertragen, was man sehen kann, wenn die App auf dem Mac gestartet wird.

Jedoch gibt es in FaceTime keine Option eine Kamera auszuwählen.

Ich habe das sowohl mit aufgeklapptem MBP getestet als auch mit zugeklapptem und angeschlossenem externen Display (was mein eigentliches Ziel ist).

In QuickTime dagegen kann ich "Iriun" als Kamera auswählen.

Übersehe ich etwas? Klappt es bei euch? Danke!

Edit:
Laut https://spin.atomicobject.com/2020/05/23/iphone-webcam-mac/ ist die Nutzung via FaceTime nicht möglich. Apple hat da wohl zuviel verrammelt. Mist.
 
Zuletzt bearbeitet:

thulium

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.11.2011
Beiträge
1.688
Inkonsistenz (ganz besonders bei Sicherheitsaspekten) betrachte ich als Bug.

Ja, daher wundert mich das. Apples Motive verstehe ich in Bezug auf das Thema dieses Threads nicht.
 
Oben