Facetime 1.0.5 lässt sich nicht einstellen

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von Natur-Ranger, 12.10.2017.

Schlagworte:
  1. Natur-Ranger

    Natur-Ranger Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.01.2007
    Hallo Macuser, ich habe mir Facetime 1.0.5 für OS 10.6.8 aus dem AppStore heruntergeladen. Das Programm lässt sich öffnen, aber alles bleibt grau, so dass ich mich nicht anmelden kann. Meine Apple ID ist vorhanden (sonst hätte ich den App Store nicht nutzen können) und die (in der Hilfe genannten) Systemeinstellungen sind alle korrekt. Woran kann es liegen?
     
  2. Matrickser

    Matrickser Mitglied

    Beiträge:
    5.002
    Zustimmungen:
    790
    Mitglied seit:
    29.06.2011
    Warum erstellst du dafür extra einen neuen Thread, es wäre doch ausreichend gewesen, wenn du in deinem schon bestehenden einfach weiter geschrieben hättest.

    Möglicherweise gibt es für diese Standalone-Version keine Unterstützung mehr, da FaceTime mittlerweile direkt ins MacOS integriert ist.
     
  3. Apfeleis

    Apfeleis Mitglied

    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    396
    Mitglied seit:
    11.05.2012
    Sollte mit 10.6.8 und der Appstore Version eigentlich funktionieren:
    https://support.apple.com/de-de/HT203585

    Vielleicht hilft der Support Artikel weiter. Ausprobieren kann ich es leider nicht, da ich kein Snow Leopard mehr habe.
     
  4. Natur-Ranger

    Natur-Ranger Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.01.2007
    Den Support-Artikel habe ich bereits durchgearbeitet. Daraus ist leider nicht zu entnehmen, was zu tun ist, wenn die Einstellungen sich gar nicht erst aufrufen lassen. Könnte es irgendeine Inkompatibilität sein? Habe ich etwas ausgeschaltet, dass Facetime benötigt? Keine Ahnung...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.