EyeTV USB und USB-Hub

  1. g.linnemann

    g.linnemann Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.11.2004
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    2
    Jau moin moin zusammen,

    Habe mir EyeTV USB zugelegt und würde es gerne an ein USB Hub anschliessen, habs mal getestet an einem USB Hub vonnem Kumpel, war ein 4fach Hub mit eigener Stromversorgung. EyeTV funktionierte darüber in sofern , das es Programme gefunden hat, aber es kam kein Bild, dann hab ich es wieder direkt an den Mac geschlossen und alles funktionierte super. Da ich aber an dem iMac nur 2 USB Anschlüsse habe, muss ich einen Hub nutzen, nun ist die Frage ob jemand das Problem schonmal hatte und mir sagen kann mit welchem USB Hub EyeTV funktioniert? ein 4fach Hub reicht für mich vollkommen.

    Gruß
    Gordon
     
    g.linnemann, 27.02.2005
    #1
  2. g.linnemann

    g.linnemann Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.11.2004
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    2
    :D das glaub ich jetzt nich, hat keiner von euch das ding schonmal per USB Hub betrieben? Wahnsinn :D
     
    g.linnemann, 28.02.2005
    #2
  3. dj_deity

    dj_deity MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.01.2005
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    hm....sorry hab keine lösung für dein problem.
    ausser dass du wie ich an einem usb-anschluss nen hub dranhängst.
    und den anderen z.b. für tastatur nutzt.

    mich würde aber das gerät ansich interessieren. hast du da ne url vom hersteller?
    danke!
     
    dj_deity, 28.02.2005
    #3
  4. g.linnemann

    g.linnemann Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.11.2004
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    2
    g.linnemann, 28.02.2005
    #4
  5. bmonno

    bmonno MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.12.2002
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    5
    mein eye-tv usb hängt an einem hub(aktiv, eigenes netzteil) und funktioniert. allerdings benutze ich nicht den antennen-eingang, sondern einen receiver. nur beim rechnerstart hat der hub manchmal zuwenig saft. stromversorgung des hubs löst das problem. damit kann ich leben.

    hast du die neueste sw-version (1.7.1) im einsatz?

    gruss

    bernd
     
    bmonno, 28.02.2005
    #5
  6. g.linnemann

    g.linnemann Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.11.2004
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    2
    Jo hab ich, kannste mir sagen was für ein Hub du hast? (Marke, vielleicht Hersteller Link)

    Danke
     
    g.linnemann, 28.02.2005
    #6
  7. bmonno

    bmonno MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.12.2002
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    5
    ist von logitech (wingman), wohl schon 4 Jahre alt. war damals ein billigteil aus dem mediamarkt.

    gruss

    Bernd
     
    bmonno, 01.03.2005
    #7
  8. charlotte

    charlotte MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.11.2002
    Beiträge:
    4.689
    Zustimmungen:
    34
    bist du wirklich mit dem usb-teil zufrieden, ich habe so eins für meine tochter gekauft und fand die bildqualität grausam schlecht (es sei denn 5x5cm reicht aus).
     
    charlotte, 01.03.2005
    #8
  9. g.linnemann

    g.linnemann Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.11.2004
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    2
    also kommt drauf an ob man eyetv auf nem tft oder auf nem Röhrenmonitor anschaut, auf nem tft ist es sehr grob das bild, aber auf meinem imac g3 sieht es erstklassig aus.
     
    g.linnemann, 12.03.2005
    #9
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - EyeTV USB USB
  1. Farfalloni
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    4.494
    WeDoTheRest
    23.11.2013
  2. nanya
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    504
    nanya
    24.02.2010
  3. imbeck
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    303
    imbeck
    21.04.2009
  4. AssetBurned
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    725
    AssetBurned
    10.12.2008
  5. redbull_kalli
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    679
    Flupp
    22.02.2008