EyeTV soll mac starten und zuvor Netzwerkplatte booten

flora

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
16.08.2004
Beiträge
2
Ich habe einen Arbeitsablauf erstellt:
1tes Modul:
PAUSE: Für 59 Sekunden
2tes Modul
Angegebene Server abfragen: Name:smb:netpool-Mediathek
3tes Modul:
PAUSE: Für 20 Sekunden

Dieses Arbeitsablauf habe ich unter den Namen *zeitversetzt* in Startobjekte hinterlegt.
Zu einer vorgegebenen Zeit soll nun EyeTV den Rechner starten.
Nach der programmierten Aufnahmeeinstellung in Eye TV und ausschalten des Rechners startet dieser automatisch zum gewünschten Zeitpunkt.

Als erstes wird *zeitversetzt* nach dem Start ausgeführt.

Jedoch bevor der Rechner eine Verbindung zur *Mediathek* auf der Netz-Platte herstellen kann, versucht der Rechner das Programm EyeTV zu starten.

Da aber das EyeTV Archiv auf der Netz-Platte *Mediathek* liegt kommt eine Fehlermeldung, dass die Platte nicht sichtbar ist.

In der Folge erstellt EyeTV ein neues Archive auf der internen Platte des Rechners.

Meine Frage ist:
Wie erreiche ich, dass mein Computer nach dem von EyeTV ausgelösten Start zuerst die Netzplatte *Mediathek* bootet und dann erst das Programm EyeTV startet?

Nur so ist gewährleistet, dass der Film in das Netz-Platten EyeTV Archive auf*Mediathek* aufgenomme wird.

Wer kann mir - und vielleicht auch anderen- dabei helfen?

Danke für Eure Hilfe
 
Oben