EyeTV: kein Löschen bei der Nachbearbeitung

  1. Buberbaer

    Buberbaer Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    16
    Hallo,

    nach dem ich einen Beitrag/Film aus dem TV aufgenommen habe möchte ich nachträglich z.B. Werbung herausschneiden. Seltsamerweise wird die Funktion Löschen nicht im Menü aktiviert. Ich kann zwar markieren (einzelne Szenen oder Abschnitte) aber wie gesagt nicht löschen?

    Was mache ich falsch?
     
    Buberbaer, 18.02.2007
  2. don_michele1

    don_michele1MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.03.2004
    Beiträge:
    1.811
    Zustimmungen:
    122
    welche eyetv version? normalerweise heißt es im Menü (kleines rädchen unten rechts) "komprimieren" und nicht "löschen"
     
    don_michele1, 18.02.2007
  3. Buberbaer

    Buberbaer Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    16
    Ich nutzte die Version 2.3.3. Das Löschen steht oben in Menüleiste unter Bearbeiten, bleibt aber leider hellgrau. :-(
     
    Buberbaer, 18.02.2007
  4. quack

    quackMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    6.334
    Zustimmungen:
    141
    Du musst schon das "Komprimieren" wählen.
    Das "Löschen" im Menü bezieht sich auf das Entfernen des aktuell markierten Markers, nicht auf das Entfernen von Filmmaterial.
     
    quack, 18.02.2007
  5. Buberbaer

    Buberbaer Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    16
    Danke .. wäre ich nie drauf gekommen ... es habe es gerade funktioniert :)
     
    Buberbaer, 18.02.2007
Die Seite wird geladen...